Das Fachseminar "Gefahrgut über die Ostsee - Profitieren Sie von den Erleichterungen des Ostsee-MoU: geringerer Aufwand sowie weniger Kosten und Verzögerungen!" am 9. Mai in Ludwigshafen (Best Western Leoso Hotel) soll Ihnen folgende Inhalte vermitteln:

- Rechtsgrundlagen des MoU
- Ausnahmen zum IMDG-Code, Abweichungen zum ADR/RID: Aufbau – Klassifizierung – Verpackungsvorschriften – Dokumentation –
- Kennzeichnung/Markierung – Trennvorschriften – Stauung – Plakatierung
- Kontrollen, Verantwortlichkeiten, Hafensicherheitsverordnungen der Länder
- Ausblick auf MoU 2020

Volker Utzenrath, Marine Consultant und Geschäftsführer der exag GmbH in Lübeck, führt Sie als Referent durch das Seminar.

Weitere Informationen und Anmeldung

Zuletzt bearbeitet von Simone Krismayr; 08.01.2019 11:07.