Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Eintrag im Beförderungspapier #26114
29.01.2019 06:26
29.01.2019 06:26
Registriert: Feb 2010
Beiträge: 128
Deutschland
D
Dieter2010 Offline OP
Profi
Dieter2010  Offline OP
Profi
D

Registriert: Feb 2010
Beiträge: 128
Deutschland
Hallo zusammen,

im ADR 2019 steht unter 5.4.1.1.1 (f) Bem. 1: Bei beabsichtigter Anwendung des Unterabschnitts 1.1.3.6 muss für jede Beförderungskategorie die Gesamtmenge und der berechnete Wert der gefährlichen Güter gemäß den Absätzen 1.1.3.6.3 und 1.1.3.6.4 im Beförderungspapier angegeben werden.
Für ein Fass mit 200 Litern UN 1203 Benzin wäre deshalb folgender Eintrag im Beförderungspapier notwendig:
Beförderungskategorie 2: 200 Liter = 600 Punkte

Muss auch ein Eintrag für ungereinigte leere Verpackungen erfolgen, die der Beförderungskategorie 4 zugeordnet sind und die Menge "unbegrenzt" angegeben ist?
Beförderungskategorie 4: unbegrenzt


Zuletzt bearbeitet von Dieter2010; 29.01.2019 06:27.

Viele Grüße

Dieter
Re: Eintrag im Beförderungspapier [Re: Dieter2010] #26115
29.01.2019 07:07
29.01.2019 07:07
Registriert: Sep 2013
Beiträge: 206
Berlin
S
Stefan82 Offline
Methusalem
Stefan82  Offline
Methusalem
S

Registriert: Sep 2013
Beiträge: 206
Berlin
Hallo Dieter,
da die Beförderungskategorie 4 nicht ausgeschlossen ist, muss dies auch für diese erfolgen.

War bisher so, ist es auch weiterhin. Punkte kann man dann entsprechend mit 0 angeben, aber Gewicht ist nötig.


Grüße aus der Hauptstadt

Stefan
Re: Eintrag im Beförderungspapier [Re: Dieter2010] #26118
29.01.2019 18:58
29.01.2019 18:58
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 1,729
97332 Volkach
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Gerald  Offline
Held der Gefahrgutwelt

Registriert: Jul 2007
Beiträge: 1,729
97332 Volkach
Hallo Dieter,

siehe mal unter Freistellung nach 1.1.3.6 nach. Dort findest Du einen Anhang, welcher Deine Frage mit Muster beantwortet. Nur der Hinweis "Unter Vorbehalt ..." gilt nicht mehr, da es keine Änderung im ADR 2019 im Bezug dieses Unterabschnitts bei der Veröffentlichung gegeben hat.


Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Eintrag im Beförderungspapier [Re: Gerald] #26119
30.01.2019 07:13
30.01.2019 07:13
Registriert: Feb 2010
Beiträge: 128
Deutschland
D
Dieter2010 Offline OP
Profi
Dieter2010  Offline OP
Profi
D

Registriert: Feb 2010
Beiträge: 128
Deutschland
Hallo Gerald,

vielen Dank.

So wie Stefan oben schreibt, müsste man wohl das (Leer)- Gewicht wohl auch angeben, also z.B. 17 kg für leeres ungereinigtes Stahlfass?


Viele Grüße

Dieter
Re: Eintrag im Beförderungspapier [Re: Dieter2010] #26121
30.01.2019 10:01
30.01.2019 10:01
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 1,729
97332 Volkach
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Gerald  Offline
Held der Gefahrgutwelt

Registriert: Jul 2007
Beiträge: 1,729
97332 Volkach
Hallo Dieter,

Antwort auf
müsste man wohl das (Leer)- Gewicht wohl auch angeben,


Sehe ich nicht so, denn Gefahrgutrechtlich spielt es bei Kategorie 4 keine Rolle, da unbegrenzt. Aber nach StVZO vielleicht schon, wegen StVZO im Bezug zulässiges Gesamtgewicht.


@Stefan

Antwort auf
aber Gewicht ist nötig.


Wo steht das?


Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Eintrag im Beförderungspapier [Re: Gerald] #26169
12.02.2019 12:53
12.02.2019 12:53
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 758
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 758
Sachsen
Ursprünglich geschrieben von: Gerald


@Stefan

Antwort auf
aber Gewicht ist nötig.


Wo steht das?


Er meint sicher die Gesamtmenge. In Bemerkung 2 in 5.4.1.1.1 f) sehe ich keine Ausnahme für Beförderungskategorie 4. Also müssten die Gesamtmenge und ein errechneter Wert 0 angegeben werden.

Re: Eintrag im Beförderungspapier [Re: DJSMP] #26173
12.02.2019 19:40
12.02.2019 19:40
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 528
NRW
C
Claudi Offline
Meister aller Klassen
Claudi  Offline
Meister aller Klassen
C

Registriert: Aug 2003
Beiträge: 528
NRW
Das Gewicht als Angabe im Beförderungspapier ist in 5.4.1.1.1 f) gefordert.

Bei leere Verpackungen, die nach 5.4.1.1.6 "Sondervorschriften für ungereinigte leere Umschließungsmittel" befördert werden, findet f) keine Anwendung (siehe 5.4.1.1.6.1) bzw. wenn man mit der verkürzten Angabe "Leere Verpackung, X" arbeitet, ersetzt dies die Angaben gemäss Absatz 5.4.1.1.1 a), b), c), d), e) und f).
Beide Male entfällt also f), dementsprechend ist auch die Bemerkung unter f) hinfällig.
Was für ein Gewicht soll ich bei Leergut auch gefahrgutrechtlich angeben? Es geht ja (außer bei Gegenständen) nicht um das Bruttogewicht sondern um die Menge an Gefahrgut, also wieviel Gefahrgut ist unterwegs? Bei "leer ungereinigt" sind es eben nur noch nicht wirklich quantifizierbare Restanhaftungen.
Keine Menge, keine Beförderungskategorie (wobei, wenn ich Vorlagen erstelle, zumindest "Beförderungskategorie 4" reinschreibe).

Anders sieht es aus bei Transport als UN3509. Da habe ich in Versandstücken (z. B. leere Dosen in einem IBC/ASP) auch Bef.kat 4, aber keine "Befreiung" von 5.4.1.1.1 f). Hier ist die gesuchte Menge aber auch klar: wieviel Gewicht an leeren Dosen (dieser Inhalt des IBC ist ja quasi das neue Gefahrgut) habe ich?
Hier wäre dann anzugeben: Bef.kat 4: xxx kg, 0 Punkte
Wird UN3509 als lose Schüttung transportiert, entfällt die Freistellung 1.1.3.6 ADR natürlich komplett, da diese nur für die Beförderung in Versandstücken gilt.

Re: Eintrag im Beförderungspapier [Re: Claudi] #26197
15.02.2019 11:15
15.02.2019 11:15
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 758
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 758
Sachsen
Ich habe voll überlesen, dass der Threadersteller von ungereinigten leeren Verpackungen ausging. In Kategorie 4 gibt es ja noch weitere Eintragungen wie z.B. Sicherheitseinrichtungen. Dort wäre für mich die Angabe von Menge und errechnetem Wert eindeutig vorzunehmen.

Aber bei leeren ungereinigten Verpackungen hat Claudi natürlich Recht.


Moderator  UHeins 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Bestellung eines Gefahrgutbeauftragte
n

von pandawand. 20.02.2019 19:15
Gefahrgut im Sack
von Rucker1983. 20.02.2019 14:28
Übungsfragen PK1 o. KLasse7
von Nico. 20.02.2019 12:22
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2