Startseite

Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend?

Geschrieben von: Tanja_GB

Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 21.10.2019 12:43

Hallo,

wir versenden leere CO2-Löscher zum Befüllen. Letztens haben wir eine solche Flasche zurückerhalten. Reicht das als Schutz vor unbeabsichtigtem Betätigen?

ist das so wirklich zulässig? was wären denn zulässige Alternativen? Schutzkorb/schutzkragen. Schutzkappen zum aufschrauben gehen nicht. Variante 1 hat kein Gewinde, Variante 2: Ventil steht heraus.

[verbundenes Bild]

Attached picture Ventilschutz2.jpg
Geschrieben von: Gerald

Re: Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 21.10.2019 13:56

Hallo Tanja,
da gibt es die Sondervorschrift 594 im Kapitel 3.3, dafür hänge ich eine Datei mit Bild an. Wie man das Problem lösen könnte. Haben ich vor langer Zeit auch so gemacht, wenn die Feuerlöscher zur Prüfung mussten. Gut heute kommt der Prüfer meistens in die Firma o.ä. und prüft vor Ort.

Attached File
Geschrieben von: aw_

Re: Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 22.10.2019 05:37

Moin,
CO2 Ersatzflaschen für Feuerlöschgeräte oder -anlagen sind von UN1044 Feuerlöscher ausgenommen, gem. SV225 Bemerkung.

In diesem Fall gilt UN1013 unter Berücksichtigung von 4.1.6.8 ADR - soweit sieht die 'Schutzkiste' von Gerald gar nicht so schlecht aus.

Am besten man 'brieft' seine Kunden dahingehend, dass ursprünglicher Ventilschutz aufzubewahren ist. Das hilft zwar hier wenig, solte aber trotzdem immer wieder kommuniziert werden.

Was die Beförderung betrifft, so kann keine Freistellung Anwendung finden. Die Erleichterung hier ist der 'alte' Label der gültig bleibt, sollte er noch als Klasse 2.2 Label erkennbar sein (5.2.2.2.1.2) und das Beförderungspapier mit Eintrag: Leeres Gefäß, 2 (5.4.1.1.6.2.1) und Beförderungskategorie 4 (unbegrenzt - 1.1.3.6.3)

gruss..aw
Geschrieben von: Gerald

Re: Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 22.10.2019 09:43

Hallo aw,
Antwort auf
CO2 Ersatzflaschen für Feuerlöschgeräte oder -anlagen sind von UN1044 Feuerlöscher ausgenommen, gem. SV225 Bemerkung.


Hab ich in der Frage von Tanja nicht so gesehen, zumal in der Sondervorschrift 225 Bemerkung steht: "... müssen, wenn sie getrennt befördert werden, den Vorschriften des Kapitels 6.2 und allen für das jeweilige gefährliche Gut anwendbaren Vorschriften entsprechen."!
Geschrieben von: aw_

Re: Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 22.10.2019 09:54

Ursprünglich geschrieben von: Gerald
Hab ich in der Frage von Tanja nicht so gesehen,


Moin Gerald,
das sieht man an den Ventilen im Bild. Das sind Gas-Flaschen. In Deinem Bild - das sind Feuerlöscher.
gruss..aw
Geschrieben von: Gerald

Re: Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 22.10.2019 11:48

Hallo aw,
ok. Hab ich am Bild nicht so gesehen. Wieder was gelernt.

Im Bezug Ventilschutz, gibt es noch eine andere Möglichkeit. Man nimmt Plastikrohre (z.b. für Wasser) aus dem Baumarkt, kürzt sie auf die entsprechde Größe, damit man die Flaschen mit Ventil versenken kann und befestigt diese in einer Kiste. Damit hat man einen Schutz, ohne auf die Flaschen was aufzuschrauben.
Geschrieben von: Tanja_GB

Re: Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 23.10.2019 12:43

Hallo aw_,

ja es sind CO2-Gasflschen, kein Feuerlöscher im klassischen Sinn. Vielen Dank für die Antworten..

Gruß Tanja
Geschrieben von: Tanja_GB

Re: Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend? - 23.10.2019 12:44

Hallo Gerald,

Vielen Dank für die Antworten..

Gruß Tanja
© 2020 Gefahrgut-Foren.de