Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: Nico] #27982 11.12.2019 16:04
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,561
DJSMP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,561
Dass korrigierte Addendum ist raus und sogar als "1. Zusatz Revision 1" gekennzeichnet. Das wurde jetzt wirklich gut gelöst!

Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: Nico] #28148 22.01.2020 15:16
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 368
Nico Offline
Großmeister
Offline
Großmeister
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 368
Hallo Eva,

wir haben heute in der dt. IATA ein kleine Unstimmigkeit in der AC-02 entdeckt
Hier wird angeführt dass eine 24-hrs nummer mit den voranstehenden Worten "24-hour number" verlangt wird und dann wird ein Beispiel angeführt (das wird in der englischen nicht angeführt) und hier wird aber "z.B. Emergency Contact " angegeben.
lg
NIcole


Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.
Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: Nico] #28152 23.01.2020 08:24
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,561
DJSMP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,561
Die Eva dichtet gern mal Beispiele im deutschen Buch dazu, die in der englischen Originalausgabe nicht vorkommen. wink
*Duckundweg*

Bitte nicht krumm nehmen. War ein Joke auf Grund unserer jahrelangen "Keep Away from heat" Diskussion. grin

Das Beispiel stammt sicher aus der alten Version der AC-02. Hier hatte ich jahrelang meinen Schmerz, weil die AC die Abweichungen ihres eigenen Zulassungsstaates Kanada nicht berücksichtigte. Wenn man mit AC befördert und die Notfallnummer nur mit "EMERGENCY CONTACT" in der DGD angibt, gibts zu 99,9% ne Ablehnung, da dann ein Verstoß gegen die CAG-09, 3. Punkt vorliegt.

Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: DJSMP] #28176 25.01.2020 08:55
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 368
Nico Offline
Großmeister
Offline
Großmeister
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 368
Gestern ist uns auf der dt. Checkliste was nettes aufgefallen. (die im Buch ist und jene die auf der IATA HP runtergeladen werden kann bzw in der elektronischen IATA als PDF zur Verfügung gestellt wird)
Unten steht:
"Verweigern Sie die Annahme der Sendung sofern ein Feld mit "N/Z" markiert wurde"

Das man da wirklcih so ein Faß aufmachen muss ob 24-hours-number oder EMERGENCY CONTACT steht ...naja aber ok, Vurschrift is Vurschrift und wir halten uns brav dran


Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.
Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: Nico] #29518 01.09.2020 15:01
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
Eva Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
Werte Nico,

für 2021 wurde dieser Fehler korrigiert.

Und ich gebe Ihnen vollkommen Recht, dass manche Ablehnungen absolut nicht gerechtfertigt sind.

Das deutsche Luftfahrtbundesamt sagt hier eindeutig, dass Sendungen nur aus sicherheitsrelevanten Fehlern und aus groben formalen Fehlern abgelehnt werden sollen.

Vielen Dank fürs Finden.

Gute Zeit,

Eva Glimsche

Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: Nico] #29519 01.09.2020 15:10
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
Eva Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
Moin Nico,

herzlichen Dank.

Hab ich für die 2021 Fassung der IATA DGR geändert.

Gute Zeit,

Eva

Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: DJSMP] #29520 01.09.2020 15:11
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
Eva Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
Lieber Held der Gefahrgut-Unterwelt,

wie wahr.

Habe dies für die Fassung 2021 der IATA DGR korrigiert.

Gute Zeit,

Eva

Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: Nico] #29521 01.09.2020 15:35
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
Eva Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 78
LIebe Nico,

leider waren hier Hybrid-Batterien nicht gemeint.

Auch bei der IATA in Genf arbeiten nur Menschen. Auch wenn man immer will, dass ein zweiter Korrektur liest, scheint dass hier nicht passiert zu sein.

Viele Grüße

Eva

Re: IATA DGR 2020 Wünsche/Korrekturen [Re: Eva] #29525 02.09.2020 10:47
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 368
Nico Offline
Großmeister
Offline
Großmeister
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 368
Hallo Eva,
eine kleine Anmerkung noch (ich glaube ich habs noch nicht geschrieben oder habs jetzt echt übersehen). Wir haben dieses Jahr einen kleinen Fehler in 1.0 gefunden

1.0 Definition gefährlicher Güter

Gefährliche Güter sind Gegenstände oder Stoffe, welche in der Lage sind, ein Gefahr für die Gesundheit, die Sicherheit, für Eigentum oder die Umwelt darzustellen und welche im Verzeichnis der gefährlichen Güter dieser Vorschriften zu sehen sind oder entsprechend dieser Vorschriften klassifiziert sind.

So oft schon gelesen und so oft drüber gelesen und nun kann ich es nicht mehr überlesen. Könntest du hier ein "e" einfügen?

lg
Nico


Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.
Re: IATA DGR 2021 Wünsche/Korrekturen [Re: Eva] #30367 10.02.2021 09:21
Registriert: Mar 2002
Beiträge: 199
Anderl Offline
Veteran
Offline
Veteran
Registriert: Mar 2002
Beiträge: 199
Servus Eva,

habe keinen eigenes Thema für 2021 entdeckt, deshalb einfach hier eine Antwort:

In Analogie zu den Stahlfässern (1A) wurden jetzt für Alu (1B) und Metall (1N) die Anforderungen hinsichtlich Materialverträglichkeit ergänzt. Die Texte lesen sich unterschiedlich gut. Deshalb die Anregung für 2022 diese zu vereinheitlichen - würde die neue Fassung bevorzugen.

Alt 6.2.1.8 Wenn das Material für die Wände, Deckel, Böden, Verschlüsse und anderer Zubehörteile sich nicht mit dem Inhalt, welcher befördert wird, verträgt, dann müssen die Innenseiten mit einer geeigneten Schutzauskleidung versehen sein oder einer Schutzbehandlung unterzogen werden. Diese Schutz-Überzüge müssen ihre schützenden Eigenschaften unter normalen Beförderungsbedingungen beibehalten.

Neu 6.2.2.7 & 6.2.7.7 Wenn die für Mantel, Böden, Verschlüsse und Ausrüstungsteile verwendeten Werkstoffe nicht mit dem zu befördernden Stoff verträglich sind, müssen innen geeignete Schutzauskleidungen aufgebracht oder geeignete Oberflächenbehandlungen durchgeführt werden. Diese Auskleidungen oder Oberflächenbehandlungen müssen ihre Schutzeigenschaften unter normalen Beförderungsbedingungen beibehalten.

LG
Sepp


Freundliche Grüße
Josef Anderl

Absolute Sicherheit gibt es nie - auch nicht mit Security!
Seite 2 von 3 1 2 3

Moderator  Eva 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
SV 601 bei UN 1293
(Nahrungsergänzungsmittel ?)

von Claudi - 01.03.2024 18:03
Wie ist zu kennzeichnen ?
von AlfredE. - 01.03.2024 11:08
Definition Sendung in Bezug auf SV 188
von Andreas_K - 28.02.2024 16:27
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3