Gefahrgut-Foren.de
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge heute | seit gestern | diese Woche
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte Springe zu neuen Beiträgen
Re: Gefahrgutbeauftragter (Tochterwerk) ralfgrahneis19 26.11.2021 09:38
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Einschätzungen.

Schönes Wochenende.:-))

Gruß
Ralf
5 183 Beitrag komplett anzeigen
Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung Springe zu neuen Beiträgen
Re: Lagerung von Maschinen/ Geräten Claudi 26.11.2021 06:33
Wohl nicht, vielleicht irgendwann, wenn diese Maschinen am Zielort verbaut werden, aber meine Situation ist, dass der Hersteller diese Maschinen fertigt, versendet/ lagert, in dem Moment sind sie nicht ortsfest.
2 109 Beitrag komplett anzeigen
Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung Springe zu neuen Beiträgen
Re: Angabe an breite Öffentlichkeit Kat. 2 krebserr. Claudi 25.11.2021 06:50
Update:
Es ist tatsächlich so, dass vor Jahren die Krebsverdachtsstoffe aus der Chemikalienverbotsverordnung gestrichen wurden aber in der Reach-Verordnung nie drin waren.
Wenn dort in älteren Versionen von "Kategorie 2"-Stoffen die Rede ist, ist damit eine alte Nomenklatur gemeint, damals gab es krebserregend Kategorie 1 und 2, heute heißen diese 1A und 1B. Das, was heute Krebsverdacht Kategorie 2 ist, hieß früher Kategorie 3.
6 3,372 Beitrag komplett anzeigen
Verpackungen, Container, Tanks Springe zu neuen Beiträgen
Re: Tank Kompressor oder Pumpe für Lösemittel Claudi 24.11.2021 10:26
Es gibt dazu eine Tankprüfbescheinigung, da müssten sich auch Aussagen finden lassen, wie der Tank einsetzbar ist. Das dann im Kontext mit der ADR-Zulassungsbescheinigung mal einsehen.
2 116 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: Begrenzte Menge (LQ) Versand DJSMP 23.11.2021 10:48
Zu erwähnen wäre noch, dass sich die 30 kg Brutto auf das versandfertige Versandstück inklusive Tara-Gewicht der Innen-und Außenverpackung und eventuellem Saug- und Polstermaterial beziehen. Ist mir nur wichtig zu erwähnen, das in der Praxis häufig diese Überlegung vergessen wird.

Da Aceton eine Dichte von 784 kg/m³ hat, kommen für 30 L 23,52 kg raus, so dass noch reichlich 6,4 kg für die Tara-Gewichte des Verpackungsmaterials (Kiste, Flaschen, Polstermaterial usw.) über bleibt. Das sollte also passen.
4 191 Beitrag komplett anzeigen
Gefahrgut-Familie Springe zu neuen Beiträgen
Hallo SteffenOmega 23.11.2021 07:01
Ich werde mich auch mal kurz vorstellen, den Namen kann man ja erkennen, zu mir bin seit einem Jahr SIBE in unserem Unternehmen und möchte nächstes Jahr dann auch den SIFA machen.
In dem zug will ich mich schon mit dem Versand, incl. Gefahrgut auseinandersetzen, d.h. ADR usw., da es für mich auch durch die Gesamtsitutaion, pandemische Lage etc. die Kurse teilweise auf mitte bis ende des Jahres
verschoben wurden sind, werde ich hier sicher mal die ein oder andere Frage haben, auch wenn meine Fragen allgemeiner Natur sind.

In diesesm Sinne
0 80 Beitrag komplett anzeigen
Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR Springe zu neuen Beiträgen
Re: Versand UN3481 Li-ion Batt. in Laptop nach USA DJSMP 22.11.2021 12:42
Antwort auf
Hallo Heiko,
ein par Anmerkungen u Deinen Fragen.
1. Ab dem 1.1.2022 gelten neue Anforderungen / Einschraenkungen in Bezug auf die Packing Instruction 965 und 967. Der Teil II entfaellt.
2. In Bezug auf die Klassifizierung / Packungsanforderungen moechte ich folgende Veroeffentlichungen vorschlagen:
2.1 PHMSA Lithium battery Guide for shippers
2.2. HazMatTeam 2021 Lithium Battery Shipping Guide
2.3. Klassifizierung und weitere Informationen von UPS und Fedex
und wenn alles nichts hilft:www.Lithium-battery-service.com bzw. .de (ist allerdings kostenpflichtig, aber dafuer sehr kompetent).
Gruss aus Florida



Axel, er hat eingebaut, nicht einzeln! wink
7 441 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: ADR Klasse 6.1 & sehr giftig beim Einatmen DJSMP 22.11.2021 12:38
Ursprünglich geschrieben von: MW2302

2. Mit Plattformen meint er verschiedene Abladestellen, also wenn das Produkt an mehreren Hubs umgeschlagen wird, bevor es beim Kunden oder im Lager ankommt. Mir ist halt neu, dass dies nun für solche Stoffe verboten ist. Im ADR ist dazu nichts zu finden und auch der VCH (Verband Chemie Handel) hatte dazu keine Informationen. Deswegen mein Frag ob eventuell jemand etwas von so einem Verbot gehört hat.


Es sind sicher die Netzwerke und Systeme (z.B. Sammelgutnetzwerke) gemeint. Und die dürfen natürlich eigene Bestimmungen haben. Und die genannten giftigen Stoffe hätte ich auch ungern im HUB.
4 339 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: UN3077 DJSMP 22.11.2021 12:36
Ich würde auch hier stark für eine Schulung plädieren. Um die SV 375 anzuwenden, muss ich ja wissen, was in den "Vorschriften der Unterabschnitte 4.1.1.1, 4.1.1.2 und 4.1.1.4 bis 4.1.1.8." so steht.
8 417 Beitrag komplett anzeigen
Verpackungen, Container, Tanks Springe zu neuen Beiträgen
Prüfbericht/Zulassungsschein Bauartgeprüfte Verp. alexbla 22.11.2021 09:28
Bitte löschen!
0 118 Beitrag komplett anzeigen
Seeverkehr - IMDG-Code Springe zu neuen Beiträgen
Re: Versand Abfälle im Seeverkehr Claudi 19.11.2021 08:12
2.0.5.3.2 IMDG-Code erfüllt man zumindest aus europäischer Sicht "sowieso", wenn man sich an die generellen Regelungen zur grenzüberschreitenden Verbrinung von Abfällen hält, also Annex VII-Information bei Abfällen der grünen Liste oder bei gefährlichen Abfällen entsprechendes Notifizierungsverfahren mit Genehmigungsunterlagen.
4 343 Beitrag komplett anzeigen
Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR Springe zu neuen Beiträgen
Re: CAO Nettomenge pro Versandstück ralfgrahneis19 19.11.2021 06:48
Moin,
vielen Dank für die Antwort. Ja, die Kanister müssen noch mit Shipper/Consignee, Gefahrzettel 8, etc. gekennzeichnet werden, das ist noch nicht passiert.

Wünsche ein schönes WE

Gruß
Ralf
2 209 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: Wasserstoffbetriebene Zugmaschine Gerald 18.11.2021 16:28
Hallo Finnigan,
sieh mal unter diesen Link nach, da gibt es ein Netzwerk Wasserstoff der IHK Schwaben, vielleicht hilft Dir diese Veranstaltung bei der Lösung Deines Problems weiter.
15 1,051 Beitrag komplett anzeigen
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte Springe zu neuen Beiträgen
Re: Verantwortlichkeiten ggvs01 18.11.2021 13:36
Vielen Dank an alle für die Ausführungen und Denkanstöße.
Die letzen 3 Sätze der praxisnahen Darstellung sollten eigentlich
als Vorwort in die Händlerleitfäden gedruckt werden.
Die RSEB hatte ich total verdrängt, aber dieser Hinweis hat
mich dahin gebracht wo ich hinwollte.

Danke nochmals und mit freundlichen Grüßen

Michael
8 485 Beitrag komplett anzeigen
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte Springe zu neuen Beiträgen
Re: Speditionsvertrag Michael 17.11.2021 07:25
Es macht für mich wenig Sinn, einen 1000P Versand festzulegen.

Die Ausweisung der Punkte ermöglicht dieses, ob er das nutzt oder mit weiteren Sendungen überschreitet sollte dem Frachtführer überlassen werden.
2 293 Beitrag komplett anzeigen
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte Springe zu neuen Beiträgen
Frachtleitfaden UK/Europa M.A.T. 14.11.2021 18:02
Hallo zusammen,
letzten Monat ist der (deutschsprachige) Frachtleitfaden des UK-Verkehrsministerium in der überarbeiteten Fassung freigeschaltet worden. Die dortige pdf-Fassung ist jedoch noch auf Stand der vorigen Ausgabe; die aktuelle Version (engl.) ist die dritte.
Gruß
M.A.T.
21 13,521 Beitrag komplett anzeigen
Unfälle, Feuerwehr, Brandschutz Springe zu neuen Beiträgen
Re: Spontanbrand Gerald 12.11.2021 12:56
Hallo Phil,
Danke für den interressanten Link, wobei hier die Lösung und Anwendung doch Recht einfach ist, aber das Ziel des Löschens erreicht wird.

Es gibt schon seit längeren Bestrebungen für einen neuen Abschnitt 6.11.6 Container für Batterien und für ein einzelnes Fahrzeug oder Gerät, das Batterien enthält ins ADR zu bringen. Der Antrag ist von der Schweiz, ich füge ihn als Datei bei. Der Abschnitt sollte schon mit ADR 2021 aufgenommen werden, aber leider hat das Corona wohl verhindert, in dem Entwurf für das ADR 2023 steht zurzeit noch nichts von diesem Abschnitt. Denn er würde Erleichterungen für die Anwender bringen, wenn es zu einem Brand mit einem E-Auto kommt. Also warten wir mal ab, es ist ja noch ein wenig Zeit bis ADR 2023 kommt.

Ich kannte bis jetzt nur den FireBox Container aus der Schweiz und den BMP-Fire Container von Herges Brandschutz.
13 20,486 Beitrag komplett anzeigen
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte Springe zu neuen Beiträgen
Re: Gasproben in TEDLAR BAGS versenden M. of Desaster 11.11.2021 12:03
Super, vielen Dank. Ich habe mich dumm und dämlich gesucht. cool
LG Michael
3 392 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: LQ/ 1.000 Punkte Wolfgang 10.11.2021 06:50
Guten Morgen,

ich würde die Bruttomasse von LQ separat auf dem Beförderungspapier, welches bei den Versandstücken unter Anwendung von 1.1.3.6 ("1000 Punkte") gefordert wird, mit ausweisen.

Freundliche Grüße
2 423 Beitrag komplett anzeigen
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte Springe zu neuen Beiträgen
Re: Powerbank >100 Wh? Claudi 08.11.2021 16:50
Ich kann die Finger nicht davon lassen, ich habe die Powerbank hier und möchte der Sache gern tiefer nachgehen, aus Gründen.

Neueste Messung: das Ding hat ca. 20.900mAh statt 30.000 mAh und nun doch knapp über 100Wh, ca. 106 Wh, damit vollwertiges Gefahrgut.

Mit den Eckdaten, den dubiosen Messwerten und vermutlich nicht existenter Prüfzusammenfassung könnte ich die eigentlich guten Gewissens nur als "gelbe" Batterie nach SV376 verschicken in spezieller Spezialverpackung...
7 759 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: Beförderung von UN 3532 in Tankcontainer Ch.Maier 04.11.2021 15:02
Herzlichen Dank, alles klar,

Gruss aus der Schweiz

Christian
5 498 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: Versand von UN3264 in IBCs /DJSMP M.A.T. 03.11.2021 13:44
Ursprünglich geschrieben von: DJSMP
...
Wenn ich merke, dass man absolut bei Null steht, halte ich es allerdings so, dass ich die Vorschriften nur grob bei den Oberbegriffen anschneide und nicht zu sehr ins Detail gehe. Tiefgründige Beratung und Schulung kann und darf das Forum nicht ersetzen.


Ist aber schwierig, hier eine Balance zwischen "Neugier wecken" und "abschrecken" zu finden. Meine Erfahrung ist, daß ein persönliches Gespräch unter vier Augen mehr bringt als wenn ein Neugieriger sich alleine einlesen soll.
Gruß
M.A.T.
9 699 Beitrag komplett anzeigen
Landverkehr - ADR, RID und ADN Springe zu neuen Beiträgen
Re: ADR 1.1.3.5 Freistellungen Dom 02.11.2021 19:08
danke dir M.A.T.
2 506 Beitrag komplett anzeigen
49 CFR, USA-Versand Springe zu neuen Beiträgen
Re: Interpretationen Oktober M.A.T. 31.10.2021 11:20
Guten Tag in der neuen Zeit

1. Ein Tank "DOT Specification 51" wird als in "unsicherem Zustand" eingestuft, wenn bei der Prüfung die Mindestwanddicke nach Abzug des Korrosionszuschlags unter der Wanddicke nach Herstellerdatenblatt liegt. Eine Angabe auf dem Tankschild ist nicht vorgegeben. Damit greifen die Grenzwerte nach § 180.605(i) a des 49 CFR.
Die Quelle ist Auslegung 21-0020.

2. Für medizinischen Sauerstoff wird in 21-0068 diskutiert, welche der UNNR 1072 bzw. 3156 infrage kommt. Dies ist abhängig vom tatsächlichen Sauerstoffanteil. Bei einem Anteil von > 95 % molekularem Sauerstoff wird die UNNR 1072 empfohlen.

3. In 21-0091 wird die Freistellung von MP nach HMR und IMDG-Code bei unter 5 Litern je Verpackung bestätigt. In diesem Fall ist eine verdünnte Lösung von Kaliumpermanganat betroffen.

Schönes Wetter am verlängerten WE

M.A.T.
77 60,085 Beitrag komplett anzeigen
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte Springe zu neuen Beiträgen
Re: UN3480 oder doch UN3481 Gerald 30.10.2021 11:28
Hallo Bergmannsheil,
Antwort auf
Was ist ein BMS?


M.A.T. hat ja in seinem Beitrag schon geschrieben, dass es sich um ein Batteriemanagementsystem für LiBa handelt.

Unter dem Link findest Du eine Broschüre in welcher auf Seite 2 ein Bild dazu abgebildet ist.

Nachtrag:

Das Batteriemanagementsystem wird auch bei der Sondervorschrift 376 bei UN 3090, UN 3091, UN 3480 undU N 3481 unter Bemerkung - f) - erwähnt
5 765 Beitrag komplett anzeigen
Seite 1 von 2 1 2
Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Gefahrgutbeauftragte
r (Tochterwerk)

von ralfgrahneis19 - 26.11.2021 10:38
Lagerung von Maschinen/ Geräten
von Claudi - 26.11.2021 07:33
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3