Gefahrgut-Foren von
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Entsorgung Kleingebinde als UN3175? #24151
23.11.2017 07:50
23.11.2017 07:50
Registriert: Aug 2013
Beiträge: 33
München
S
StefanMUC1 Offline OP
Spezi
StefanMUC1  Offline OP
Spezi
S

Registriert: Aug 2013
Beiträge: 33
München
Hallo zusammen,

wir bekommen zukünftig UN1170 Ethanol in Kleingebinde als begrenzte Menge angeliefert.

Nun geht es um die Entsorgung dieser Kleingebinde.

Meine Idee wäre es diese Kleingebinde zur Entsorgung wie folgt zu deklarieren.

UN3175 Abfall, Feste Stoffe die entzündliche flüssige Stoffe enthalten n.a.g (Ethanol), 4.1

Ist das eine praktikable und akzeptierte Lösung oder gibts noch andere Ideen

Vielen Dank!

Re: Entsorgung Kleingebinde als UN3175? [Re: StefanMUC1] #24152
23.11.2017 14:04
23.11.2017 14:04
Registriert: Sep 2013
Beiträge: 189
Berlin
S
Stefan82 Offline
Veteran
Stefan82  Offline
Veteran
S

Registriert: Sep 2013
Beiträge: 189
Berlin
Hallo,
also mir würde spontan die UN 3509 in den Sinn kommen. passt mMn besser und du benötigst auch keine bauartgeprüfte Verpackung.


Grüße aus der Hauptstadt

Stefan
Re: Entsorgung Kleingebinde als UN3175? [Re: StefanMUC1] #24156
24.11.2017 07:35
24.11.2017 07:35
Registriert: Aug 2013
Beiträge: 33
München
S
StefanMUC1 Offline OP
Spezi
StefanMUC1  Offline OP
Spezi
S

Registriert: Aug 2013
Beiträge: 33
München

Hallo Namenskollege,

UN3509 klingt gut, aber wenn ich mir die SV663 ansehe, dann glaub ich das hier Verpackungen nach 6.1.4 gemeint sind. Deshalb ist ja auch keine Bauartprüfung der Außenverpackung notwendig da die zu entsorgenden Verpackungen diese ja bereits haben.
Bei unseren Kleingebinden handelt es sich jedoch nur um eine Produktverpackung (Innenverpackung bei begrenzter Menge) die dann als Schüttgut zur Entsorgung geht.

Stefan


Re: Entsorgung Kleingebinde als UN3175? [Re: StefanMUC1] #24157
24.11.2017 08:18
24.11.2017 08:18
Registriert: Aug 2010
Beiträge: 139
Stuttgart
T
tiefflieger Offline
Profi
tiefflieger  Offline
Profi
T

Registriert: Aug 2010
Beiträge: 139
Stuttgart
Wenn die Gebinde restentleert sind, könnte man ja auch darüber nachdenken, diese entsprechend zu reinigen. Dürfte ja durch Ausspülen mit Wasser, relativ problemlos möglich sein. Dann kommt man für die Entsorgung der Behälter raus aus dem Gefahrgutrecht.

Re: Entsorgung Kleingebinde als UN3175? [Re: StefanMUC1] #24158
24.11.2017 09:45
24.11.2017 09:45
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 1,695
97332 Volkach
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Gerald  Offline
Held der Gefahrgutwelt

Registriert: Jul 2007
Beiträge: 1,695
97332 Volkach
Hallo Stefan,
Antwort auf
dann glaub ich das hier Verpackungen nach 6.1.4 gemeint sind.


Wie kommst Du darauf?

Bei der Nutzung der UN 3509 musst Du die Sondervorschrift 663 beachten.

Und da geht es um Verpackungen: "Diese Eintragung darf nur für Verpackungen, Großverpackungen oder Großpackmittel (IBC) oder Teile davon verwendet werden, die gefährliche Güter enthalten haben und die zur Entsorgung, zum Recycling oder zur Wiederverwendung ihrer Werkstoffe, nicht aber ..."

Eingeschränkt wird das aber auf "ungereinigten Altverpackungen enthaltenen Rückständen darf es sich nur um gefährliche Güter der Klasse 3, 4.1, 5.1, 6.1, 8 oder 9 handeln." und Du musst natürlich die Auflagen beachten. Das dürfte bei Deinen Stoff aber kein Problem sein.

Ich füge mal eine Datei bei, welches das anschaulich aufzeigt.

Anhänge
angehängtes PDF-Dokument
UN 3509.pdf (100 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von Gerald; 24.11.2017 09:53.

Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Entsorgung Kleingebinde als UN3175? [Re: Gerald] #24159
26.11.2017 14:22
26.11.2017 14:22
Registriert: Mar 2016
Beiträge: 15
Stuttgart
T
Tho_mas Offline
Mitglied
Tho_mas  Offline
Mitglied
T

Registriert: Mar 2016
Beiträge: 15
Stuttgart
Hallo StefanMUC1,

ich sehe das auch so. Die UN3509 darf auch Innenverpackungen oder z.B. Verpackungsreste von beschädigten Verpackungen beinhalten.

Daneben bin ich der Meinung, dass mit der Schaffung der UN 3509 mit dem ADR 2015 eine praktikable Möglichkeit besteht solche Verpackungen zu befördern. Der Umweg über die 3175 ist daher m.E. nicht mehr richtig, da es jetzt eine zutreffende Klassifizierung gibt. Von der Entsorgungswirtschaft wird diese Möglichkeit bisher aber nur sehr zurückhaltend genutzt.

Grüße
Thomas

Re: Entsorgung Kleingebinde als UN3175? [Re: StefanMUC1] #24165
28.11.2017 09:18
28.11.2017 09:18
Registriert: Aug 2013
Beiträge: 33
München
S
StefanMUC1 Offline OP
Spezi
StefanMUC1  Offline OP
Spezi
S

Registriert: Aug 2013
Beiträge: 33
München
Vielen Dank für die Information! Ich werde die UN3509 einplanen.



Moderator  UHeins 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Welche Papiere?
von earlybird. 14.12.2018 13:33
Verantwortlichkeiten
von aw_. 13.12.2018 11:29
Altöl 130206*
von Der Schwarzwälder. 13.12.2018 10:29
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2