Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Handwerkerregelung auch für SEE ? #26710
15.05.2019 12:41
15.05.2019 12:41
Registriert: Aug 2013
Beiträge: 111
Schönberg,Deutschland
A
Angelina Offline OP
Profi
Angelina  Offline OP
Profi
A

Registriert: Aug 2013
Beiträge: 111
Schönberg,Deutschland
Halloooo….,
ich meine die sogenannte Handwerkerregelung gibt es doch nur für ADR...oder ?
Wir wurden jetzt gefragt ob es auch greift wenn die Kollegen mit der Fähre fahren ?...
Ich denke mal nicht !
Kann mir vielleicht jemand mitteilen wo das evtl. steht das diese Regelung nur auf der Straße greift !?

Gruß
Angelina

Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: Angelina] #26712
15.05.2019 12:57
15.05.2019 12:57
Registriert: Nov 2017
Beiträge: 43
Donaueschingen
A
Achdorfer Offline
Spezi
Achdorfer  Offline
Spezi
A

Registriert: Nov 2017
Beiträge: 43
Donaueschingen
Hallo Angelina,
das kommt darauf an welche Fähre
bei einer Ostseefähre gilt eventuell das MoU ( gemäß § 1) und hier kann § 3 Absatz 2 angewendet werden
klar wenn alle Voraussetzungen eingehalten werden
Bei den Inselverkehren gibt es noch die Ausnahme 33 (M)
da wird unter Punkt 6 ebenfalls auf die 1.1.3.1 usw. verwiesen
aber der Schiffsführer muss immer informiert werden
gruß

Zuletzt bearbeitet von Achdorfer; 15.05.2019 13:13.

Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der es versteht, eins zu zudrücken (Goethe)
Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: Angelina] #26713
15.05.2019 12:58
15.05.2019 12:58
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 705
Bayern
M
M.A.T. Offline
Meister aller Klassen
M.A.T.  Offline
Meister aller Klassen
M

Registriert: Jul 2011
Beiträge: 705
Bayern
Hallo Angelina,
die Antwort geht andersrum: im IMDG gibt es keine, weil keine drinsteht. Für Fähren im Seeverkehr gibt es aber das MoU und die GGAV 33(M) für Küstenschiffahrt.
Gruß
M.A.T.

Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: M.A.T.] #26714
15.05.2019 13:05
15.05.2019 13:05
Registriert: Aug 2013
Beiträge: 111
Schönberg,Deutschland
A
Angelina Offline OP
Profi
Angelina  Offline OP
Profi
A

Registriert: Aug 2013
Beiträge: 111
Schönberg,Deutschland
Die Mitarbeiter sollen nach Norwegen mit der Fähre confused
Wo finde ich die MoU und die GGAV...habe ich tatsächlich noch nie was von gehört sick

Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: Angelina] #26715
15.05.2019 13:22
15.05.2019 13:22
Registriert: Nov 2017
Beiträge: 43
Donaueschingen
A
Achdorfer Offline
Spezi
Achdorfer  Offline
Spezi
A

Registriert: Nov 2017
Beiträge: 43
Donaueschingen
bei Norwegen gilt die MoU nicht die gehören nicht zu den Unterzeichnern
und die GGAV beruft sich auf die GGVSee also unsere Inselverkehre
also meiner Einschätzung nach muss hier der IMDG Code angewendet werden.

die MoU ist im IMDG von Storck Seite A55
die GGAV ist die Gefahrgut - Ausnahmeverordnung und eigentlich in jedem ADR

Zuletzt bearbeitet von Achdorfer; 15.05.2019 13:24.

Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der es versteht, eins zu zudrücken (Goethe)
Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: Achdorfer] #26716
15.05.2019 13:28
15.05.2019 13:28
Registriert: Aug 2013
Beiträge: 111
Schönberg,Deutschland
A
Angelina Offline OP
Profi
Angelina  Offline OP
Profi
A

Registriert: Aug 2013
Beiträge: 111
Schönberg,Deutschland
ja super Danke Euch laugh
...hab auch gerad schon bissel gegoogelt und die Länder gelesen die daran beteiligt sind frown
...nun weiß ich auch bescheid wink

Gruß
Angelina

Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: Angelina] #26804
28.05.2019 14:19
28.05.2019 14:19
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 551
NRW
C
Claudi Offline
Meister aller Klassen
Claudi  Offline
Meister aller Klassen
C

Registriert: Aug 2003
Beiträge: 551
NRW
Gibt es eigentlich irgendwelche Regelungen zu "Gefahrgut im Gepäck" von Passagieren auf Schiffen (ob nun Fähre oder Kreuzfahrt)? Das, was Handwerker auf einer Fähre dabei haben, ist ja keine klassische Fracht (die Fracht sind die Personen und deren Fahrzeuge)...

Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: Claudi] #26811
28.05.2019 23:31
28.05.2019 23:31
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 705
Bayern
M
M.A.T. Offline
Meister aller Klassen
M.A.T.  Offline
Meister aller Klassen
M

Registriert: Jul 2011
Beiträge: 705
Bayern
Hallo, Claudi
im IMDG-Code meines Wissens nicht. Die Grundanforderung für Beschränkungen dürfte für die EU in VO 725/2004 liegen, außerdem vermute ich, daß in den Vertragsbedingungen der Passagierreedereien entsprechende Klauseln enthalten sind. Ein Beispiel sind die AGB von MSC Cruises, Pauschalreisen, Punkt 9.1:
MSC ist ebenfalls zur Kündigung berechtigt, wenn
der Kunde Waffen, Munition, explosive oder feuergefährliche
Stoffe (Bengalos) oder ähnliches an Bord bringt oder dieses
versucht.

Gruß
M.A.T.

Re: Handwerkerregelung auch für SEE ? [Re: Claudi] #26934
17.06.2019 20:17
17.06.2019 20:17
Registriert: Mar 2008
Beiträge: 166
Lübeck
exag Offline
Veteran
exag  Offline
Veteran

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 166
Lübeck
Hallo Claudi,

die Briten haben was: "Guidance on the transport of dangerous goods as defined by the International Maritime Dangerous Goods (IMDG) Code when carried in a private vehicle not in commercial use or by a foot passenger on a Ro-Ro ship", aber wie der Name schon sagt, nur für Privatpersonen und nicht gültig für Handwerker. Kommt ggf. irgendwann in's MoU, mal sehen.

Gruß
Volker


Jeder spinnt auf seine Weise - der eine laut der andere leise
(Joachim Ringelnatz 1883 - 1934)

Moderator  urainer 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Flüssiggasbehälter
von M.A.T.. 15.07.2019 15:07
Test Summery nach UN38.3.5
von M.A.T.. 15.07.2019 13:26
UN 2794 als schüttgut Brand
von Aktiv. 13.07.2019 14:42
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2