Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Ladungssicherung flexible IBC #26619 01.05.2019 15:14
Registriert: Feb 2010
Beiträge: 116
gg-freak Offline OP
Profi
OP Offline
Profi
Registriert: Feb 2010
Beiträge: 116
Immer wieder ein Problem! Sicherung von flexiblen IBC. Es war zwar kein Gefahrgut, aber der Zustand der Ladungssicherung war gefährlich. Viel Spaß beim Lesen.

Anhänge
angehängtes PDF-Dokument
ladusi.pdf (171.19 KB, 197 Downloads)

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Und immer bis zu Ende lesen.
Re: Ladungssicherung flexible IBC [Re: gg-freak] #26687 11.05.2019 22:11
Registriert: Apr 2019
Beiträge: 9
WeissB Offline
Einsteiger
Offline
Einsteiger
Registriert: Apr 2019
Beiträge: 9
Hallo,

kenne ich auch nur zu gut. Big Bags sind oft blanker Horror beim Transport.
Einmal hatte ich einen wunderbar schrecklichen Fall von 8 Big Bags mit unförmigem Metallschrott und Stacheldraht. Ladungssicherung nicht möglich. Leider habe ich die Fotos bereits gelöscht.

Solche Geschichten sollten in Verschlägen oder Euro-Gitterboxen transportiert werden, aber man spart ja, wo man kann und der Kunde noch viel mehr ;-)

Gruß,
Ben

Re: Ladungssicherung flexible IBC [Re: WeissB] #26688 12.05.2019 10:41
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,018
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,018
Hallo Ben,

Antwort auf
Big Bags sind oft blanker Horror beim Transport.


Mag sein, aber es gibt Ladungssicherungssysteme, welche das Problem lösen.

Unter Gibt es Abhilfe im Verteilerverkehr von Stückgütern ? bzw. FIX Road - Die patentierte hängende...en Lasten schnell und einfach platzieren findest Du die nötigen Informationen.


Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Ladungssicherung flexible IBC [Re: Gerald] #26718 15.05.2019 16:15
Registriert: Apr 2019
Beiträge: 9
WeissB Offline
Einsteiger
Offline
Einsteiger
Registriert: Apr 2019
Beiträge: 9
Hallo Gerald,

danke für den Link!
Ich weiß natürlich, dass es hier Möglichkeiten gibt. Nur gerade im Nahverkehr und bei mangelhaften Informationen
sind die Möglichkeiten der Ladungsssicherung oft begrenzt.
Bei einer Gitterbox oder einem starren IBC gibt es nur so viele Dinge, die schief gehen können.
Sobald lose Colli, Big Bags, Sperrgut, Langgut, etc. ins Spiel kommen, teils unangemeldet, fängt das Abenteuer an :-)

Und Gefahrgut und Zoll ist natürlich nochmal eine eigene Welt.

Grüße aus der Steiermark



Zuletzt bearbeitet von WeissB; 15.05.2019 16:15.
Re: Ladungssicherung flexible IBC [Re: WeissB] #26720 15.05.2019 19:58
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,018
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,018
Hallo Ben,
Antwort auf
Sobald lose Colli, Big Bags, Sperrgut, Langgut, etc. ins Spiel kommen, teils unangemeldet, fängt das Abenteuer an :-)


und genau dafür finde ich dieses Ladungssicherungssystem so gut, weil man da relativ flexibel ist. Es gibt noch ein zweites System, da sind die Gurte an einen Gummizug befestigt und das lästige Aufrollen entfällt bzw. die Gurte sind immer aufgeräumt und der Verschleiß ist nicht so hoch.

Ich hatte mal einen Beitrag in LasiPortal dazu geschrieben. Bei einem Spediteur war die Plane leider verletzt wurden und auf Grund meines Beitrages rief mich an, wo er eine neue Plane bekommen kann. Da habe ich gleich mal nachgefragt, ob er mit dem System zufrieden ist. Und er sagte, dass sich die Plane schon lange bezahlt gemacht hat und er in seiner Firma wenige Probleme mit Ladungssicherung bei gemischter Ware hat.


Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Ladungssicherung flexible IBC [Re: WeissB] #26894 12.06.2019 16:57
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,034
DJSMP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,034
Wir haben mit diesem System gute Erfahrungen gemacht:
Sicherungssystem

Es setzen einige unserer Kunden ein und wir hören positives Feedback. Das wird größenspezifisch angepasst und geht sowohl auf dem 40Tonner als auch auf der kleinen Pritsche des Bauunternehmens.

Problem: Das Fahrzeug muss der Firma gehören. Im Sammelgut oder Begegnungsverkehr nicht einsetzbar. Das kostet auch paar Euro und käme nie wieder zurück.


Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Höhe Bußgelder
von Achdorfer - 05.08.2020 15:28
UN-Nummer am Kanister anbinden
von tree787 - 05.08.2020 14:15
Pflichten des ........ nach GGVSEB
von ralfgrahneis19 - 05.08.2020 13:41
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3