Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Gefahrstofflager Anzeige #29140 06.07.2020 15:34
Registriert: May 2015
Beiträge: 240
Skypainter Offline OP
Methusalem
OP Offline
Methusalem
Registriert: May 2015
Beiträge: 240
Hallo Kollegen,
ich stehe irgendwie auf dem Schlauch. Ein Kunde möchte ein kleines Lager für Gefahrstoffe anlegen. Das Gebäide entspricht allen Vorschriften. Flüssigkeitsdicht, Sprinkleranlage etc. Der Gefahrstoff ist eine ätzende Flüssigkeit. In den üblich verdächtigen Vorschriften geht es erst ab großen Mengen los und unter die 4. BImschv fällt er gar nicht. Mir ist nur im Hinterkopf, dass er die Lagerung zumindest anzeigen muss. Weiß jemand da hoc wo ich diesen Passus finde?


ADR, ADN, RID, IMDG, IATA PK1
spez. Klasse 1 und 7
Strahlenschutzbeauftragter
25 Jahre Pyrotechniker
Re: Gefahrstofflager Anzeige [Re: Skypainter] #29142 06.07.2020 15:50
Registriert: Jun 2009
Beiträge: 35
M
Michael Offline
Spezi
Offline
Spezi
M
Registriert: Jun 2009
Beiträge: 35
Moin,

das ist doch recht wage, was da an Informationen ist.

Aber ich werfe mal die AwSV in den Raum...

Re: Gefahrstofflager Anzeige [Re: Michael] #29143 06.07.2020 17:42
Registriert: May 2015
Beiträge: 240
Skypainter Offline OP
Methusalem
OP Offline
Methusalem
Registriert: May 2015
Beiträge: 240
Die AwSV ist da außen vor. Dieses Lager wird seid Jahren für WGK Stoffe benutzt und ist auch entsprechend genehmigt. Nun sollen zu den WGK Stoffen auch andere Gefahrstoffe, hauptsächlich ätzende Stoffe mit eingelagert werden. Und hier ist mir im Hinterkopf, dass die Lagerung zumindest angezeigt werden muss. Wir reden hier von etwa 20 - 40 t (alias IBC)


ADR, ADN, RID, IMDG, IATA PK1
spez. Klasse 1 und 7
Strahlenschutzbeauftragter
25 Jahre Pyrotechniker
Re: Gefahrstofflager Anzeige [Re: Skypainter] #29147 07.07.2020 11:07
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 991
M
M.A.T. Offline
Meister aller Klassen
Offline
Meister aller Klassen
M
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 991
Hallo, Skypainter,
evtl. die ChemVerbotsV, Anlage 2, über die GHS-Symbole? Nur so ne Vermutung.
Gruß
M.A.T.

Re: Gefahrstofflager Anzeige [Re: Skypainter] #29151 08.07.2020 10:00
Registriert: Jun 2009
Beiträge: 35
M
Michael Offline
Spezi
Offline
Spezi
M
Registriert: Jun 2009
Beiträge: 35
Ursprünglich geschrieben von: Skypainter
Die AwSV ist da außen vor. Dieses Lager wird seid Jahren für WGK Stoffe benutzt und ist auch entsprechend genehmigt. Nun sollen zu den WGK Stoffen auch andere Gefahrstoffe, hauptsächlich ätzende Stoffe mit eingelagert werden. Und hier ist mir im Hinterkopf, dass die Lagerung zumindest angezeigt werden muss. Wir reden hier von etwa 20 - 40 t (alias IBC)


Ich kann die Mengen die in der Anlage beretis lagern nicht beurteilen.

Aber WGK bedeutet ja nicht automatisch Gefahrstoff.

Wenn bisher nur WGK-Stoffe eingelagert wurden, dann wären Gefahrstoffe eine wesentliche Änderung die nach $40 angezeigt werden müsste. Das ganze natürlich auch, wenn sich die Gefährdungsstufe durch die neuen Stoffe/Mengen ändern sollte.


Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Frage zu SDB + Etikettierung
von cytochrom - 08.08.2020 22:14
Angaben Beförderungspapier
von Denys - 08.08.2020 21:24
Container Belabeldung bei Begrenzte Menge
von exag - 07.08.2020 16:30
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3