Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
UN-Nummer am Kanister anbinden #29303 03.08.2020 07:11
Registriert: Apr 2014
Beiträge: 87
T
tree787 Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
T
Registriert: Apr 2014
Beiträge: 87
Hallo,

in 5.2.1.1 ADR steht, dass jedes Versandstück deutlich und dauerhaft mit der UN-Nummer zu versehen ist.

Wir möchten die UN-Nummer auf Kraftstoffkanistern an einem Band/Kabelbinder o.ä. befestigen. Ist dies als dauerhaft zu verstehen bzw. ist ein Etikett als "dauerhafter" zu bewerten? Bei Gefahrtzetteln ist es nach 5.2.2.1.6 mit Randbedingungen ja auch zulässig. Das Problem ist, dass die Etiketten auf den rundlichen Behälter aus PE schlecht halten. Zudem sind im Garagenbereich auch wechselnde Temperaturen zu verzeichnen, die die Etiketten zum Ablösen motivieren. Bei den Gefahrzetteln ist dies schon so eine Sache mit dem Ablösen, auch bei den Folienetiketten. Da muss dann nachgeklebt werden.

Danke für eure Kommentare.

Gruß
tree

Re: UN-Nummer am Kanister anbinden [Re: tree787] #29306 04.08.2020 13:10
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,038
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,038
Hallo tree,
Antwort auf
Wir möchten die UN-Nummer auf Kraftstoffkanistern an einem Band/Kabelbinder o.ä. befestigen


Das geht schon mal nicht, da in Unterabschnitt 5.2.1.1 für die UN-Nummer eine Zeichenhöhe vorgeschrieben ist, und der letzte Satz dürfte in Deinem Fall nicht zutreffen, denn da steht: Bei unverpackten Gegenständen ist das Kennzeichen auf dem Gegenstand, seinem Schlitten oder seiner Handhabungs-, Lagerungs- oder Abschusseinrichtung anzubringen.

Der Absatz 5.2.2.1.6 bezieht sich auf das Anbringen der Gefahrzettel und der letzte Satz dürfte in Deinem Fall nicht zutreffen, denn da steht: "Wenn die Form eines Versandstücks zu unregelmäßig oder das Versandstück zu klein ist, so dass ein Gefahrzettel nicht auf zufriedenstellende Weise angebracht werden kann, darf dieser durch eine Schnur oder durch ein anderes geeignetes Mittel fest mit dem Versandstück verbunden werden."

Seit wann ist ein Kraftstoffkanister unregelmäßig ...oder zu klein, denn der Gefahrzettel selbst könnte gemäß Absatz 5.2.2.2.1.1.3 kleiner sein. "Wenn es die Größe des Versandstücks erfordert, dürfen die Abmessungen proportional reduziert werden, sofern die Symbole und die übrigen Elemente des Gefahrzettels deutlich sichtbar bleiben."

Und dann stelle Dir das mal in der Praxis vor, was denkst Du wie lange der Gefahrzettel am Kanister mit Band während der Beförderung dranbleibt!!!



Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: UN-Nummer am Kanister anbinden [Re: tree787] #29307 04.08.2020 13:18
Registriert: May 2015
Beiträge: 252
Skypainter Online
Urgestein
Online
Urgestein
Registriert: May 2015
Beiträge: 252
Ursprünglich geschrieben von: tree787


Das Problem ist, dass die Etiketten auf den rundlichen Behälter aus PE schlecht halten. Zudem sind im Garagenbereich auch wechselnde Temperaturen zu verzeichnen, die die Etiketten zum Ablösen motivieren.


Man kann die Sache auch anders angehen. Nicht den billigsten Schei.. an Etiketten kaufen und die Klebefläche vorher reinigen. Dann hält das auch.


ADR, ADN, RID, IMDG, IATA PK1
spez. Klasse 1 und 7
Strahlenschutzbeauftragter
25 Jahre Pyrotechniker
Re: UN-Nummer am Kanister anbinden [Re: Skypainter] #29308 04.08.2020 18:28
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,023
M.A.T. Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,023
Mit Skypainter und Gerald.
Was nicht ausdrücklich erlaubt ist, ist im GG-Recht verboten. Geht also nicht.
M.A.T.

Re: UN-Nummer am Kanister anbinden [Re: Skypainter] #29325 05.08.2020 14:15
Registriert: Apr 2014
Beiträge: 87
T
tree787 Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
T
Registriert: Apr 2014
Beiträge: 87
Ursprünglich geschrieben von: Skypainter


Man kann die Sache auch anders angehen. Nicht den billigsten Schei.. an Etiketten kaufen und die Klebefläche vorher reinigen. Dann hält das auch.


Die billigsten haben wir sicherlich nicht. Aber die Reinigung werde ich den Kollegen mal ans Herz legen.

Danke für die Antworten.

Gruß


Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Bundeswarntag
von heraldo - 19.09.2020 05:50
Folgenreicher Tkw-Brand
von M.A.T. - 17.09.2020 23:05
UN 1072 ohne TÜV
von aw_ - 17.09.2020 11:18
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3