Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Verwendungsfrist IBC #30707 06.04.2021 09:46
Registriert: Nov 2015
Beiträge: 3
C
Christoph09 Offline OP
Einsteiger
OP Offline
Einsteiger
C
Registriert: Nov 2015
Beiträge: 3
Hallo Zusammen,
ich habe bezüglich der Haltbarkeit von Kombinations IBC ((31H1) eine Frage. Laut Hersteller gibt es eine Frist der Verwendung im Gefahrgutbereich von 5 Jahren.
Schaue ich aber in das ADR finde ich hierzu den Passus 6.5.4.4.1.
Dieser besagt nur regelmäßige Prüfungen (5 Jahre/2,5 Jahre). Es ist dort aber in keinem Satz die Rede einer Verwendungsfrist von 5 Jahren.

Meine Frage daher:
Wie lange kann ich den oben beschriebenen Kombinations IBC für Gefahrguttransporte verwenden?

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir hierzu jemand Auskunft geben könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph

Re: Verwendungsfrist IBC [Re: Christoph09] #30708 06.04.2021 10:23
Registriert: Mar 2012
Beiträge: 3
T
tsteinhauser Offline
Einsteiger
Offline
Einsteiger
T
Registriert: Mar 2012
Beiträge: 3
Hallo Christoph,
im ADR, Kap. 4.1.1.15 findest Du die Antwort:
Sofern von der zuständigen Behörde nicht etwas anderes festgelegt wurde, beträgt die zulässige Verwendungsdauer für Fässer und Kanister aus Kunststoff, starre Kunststoff-IBC und Kombinations-IBC mit Kunststoff-Innenbehälter zur Beförderung gefährlicher Güter, vom Datum ihrer Herstellung an gerechnet, fünf Jahre, es sei denn, wegen der Art des zu befördernden Stoffes ist eine kürzere Verwendungsdauer vorgeschrieben.

Diese kürzere Verwendungsdauer von 2 Jahren für Kombi-IBC gibt es für Salpetersäure > 55% (UN 2031).

Viele Grüße

Thomas

Re: Verwendungsfrist IBC [Re: Christoph09] #30709 06.04.2021 10:26
Registriert: Oct 2013
Beiträge: 178
M
Marco66 Offline
Veteran
Offline
Veteran
M
Registriert: Oct 2013
Beiträge: 178
Hallo Christoph

die Verwendungsdauer von Kunststoffkanistern ist in 4.1.1.15 geregelt. Spätestens nach Ablauf von 5 Jahren nach der Herstellung darf ein Kunststoffbehälter nicht mehr für den Transport von Gefahrgütern genutzt werden.
In 6.5.4 wird die Prüfung aller IBCs geregelt. Auch IBCs aus Metall müssen ja geprüft werden. Das ist unabhängig von der Verwendungsdauer für Kunststoffe zu sehen.


Deinen IBC kannst du also bis zu 5 Jahre nach der Herstellung für Gefahrguttransporte verwenden, Du brauchst aber eine Prüfung nach 6.5.4.4.1 und zwar nach der Herstellung und nach 2,5 Jahren. Die Prüfung nach 5 Jahren kannst Du Dir sparen, weil der 31H1 dann ja eh nicht mehr verwendet werden darf.


Mit freundlichen Grüßen
Marco66
Re: Verwendungsfrist IBC [Re: tsteinhauser] #30710 07.04.2021 10:15
Registriert: Nov 2015
Beiträge: 3
C
Christoph09 Offline OP
Einsteiger
OP Offline
Einsteiger
C
Registriert: Nov 2015
Beiträge: 3
Hallo Thomas,

vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort.
Dieses hilft mir sehr weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph

Re: Verwendungsfrist IBC [Re: Marco66] #30711 07.04.2021 10:24
Registriert: Nov 2015
Beiträge: 3
C
Christoph09 Offline OP
Einsteiger
OP Offline
Einsteiger
C
Registriert: Nov 2015
Beiträge: 3
Hallo Marco66,

vielen lieben Dank für die zusätzlich Information.
Ich war doch ziemlich verwirrt.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph


Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Schulung von wbP GG
von Claudi - 13.04.2021 16:30
Belabelung Kesselwagon
von Claudi - 13.04.2021 10:16
Stapellast IBC Transport und Lagerung
von DJSMP - 12.04.2021 12:07
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3