Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Ladungssicherung mal anders! #32912 12.07.2022 19:32
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,481
Gerald Offline OP
Held der Gefahrgutwelt
OP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,481
Hallo,
Ladungssicherung mal anders, da sieht man mal wieder, dass sich die Herrn Kraftfahrer u.a. im Bezug der Ladungssicherung immer zu helfen wissen!!!


Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Ladungssicherung mal anders! [Re: Gerald] #32914 12.07.2022 20:12
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,206
Claudi Online
Held der Gefahrgutwelt
Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,206
Das gibt ein Fleißbienchen für schnelle, clevere lösungsorientierte Reaktion des Fahrers.

Re: Ladungssicherung mal anders! [Re: Claudi] #32917 13.07.2022 06:59
Registriert: Aug 2016
Beiträge: 116
M
moerser Offline
Profi
Offline
Profi
M
Registriert: Aug 2016
Beiträge: 116
"Die Kombination aus der falschen Ladungssicherung mit einer rechteckigen Holzkonstruktion und deren Fixierung mit Metallbändern, die dem Gewicht der Bleche nachgaben und eingeknickt waren, und einem für diese Art von Transporten nicht geeigneten Sattelauflieger, brachte die Ladung in die gefährliche Schieflage."


Den wahren Schuldigen haben sie außer Acht gelassen, hier hat es schon an der Einheitenbildung seitens des Herstellers gehapert und dann hat der Verlader bei der Ladungssicherung ebenfalls geschlafen.

Was soll der Fahrer groß machen außer Gurte über die Holzkonstruktion zu werfen.

Und bei vernünftiger Einheitenbildung halte ich den Auflieger durchaus für geeignet sowas zu transportieren. wink

Re: Ladungssicherung mal anders! [Re: moerser] #33047 03.08.2022 14:35
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,481
Gerald Offline OP
Held der Gefahrgutwelt
OP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,481
Hallo,
ja, wenn man die Lasi nicht beachtet, dann saut man die BAB mit weisser Farbe ein!

Und die Polizei stellt dann noch eine Reihe anderer Vergehen fest. Da, hätte er wohl besser bei der Schulung aufpassen sollen!!!


Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Ladungssicherung mal anders! [Re: Gerald] #33050 03.08.2022 15:18
Registriert: Mar 2022
Beiträge: 48
A
Andreas_K Offline
Spezi
Offline
Spezi
A
Registriert: Mar 2022
Beiträge: 48
Das Rechtsfahrgebot scheint er aber eingehalten zu haben.
Immerhin etwas!

Re: Ladungssicherung mal anders! [Re: Gerald] #33056 04.08.2022 07:07
Registriert: Aug 2016
Beiträge: 116
M
moerser Offline
Profi
Offline
Profi
M
Registriert: Aug 2016
Beiträge: 116
Ursprünglich geschrieben von: Gerald
Hallo,
ja, wenn man die Lasi nicht beachtet, dann saut man die BAB mit weisser Farbe ein!

Und die Polizei stellt dann noch eine Reihe anderer Vergehen fest. Da, hätte er wohl besser bei der Schulung aufpassen sollen!!!


Verdacht auf gefälschten Führerschein, da wird wohl auch nicht viel mit Schulung gewesen sein.


Ich kann nur hoffen, dass die auch den Verlader kräftig mit zur Kasse bitten, so ein bisschen Folie hat mit Ladeeinheitenbildung nichts zu tun.

Re: Ladungssicherung mal anders! [Re: moerser] #33070 04.08.2022 11:31
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,481
Gerald Offline OP
Held der Gefahrgutwelt
OP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,481
Hallo,
Antwort auf
dass die auch den Verlader kräftig mit zur Kasse bitten,


Ja, das hoffe ich auch. Aber ich sehe auch den Beförderer in der Verantwortung. Sollte der §22 StVO zur Anwendung kommen, dann greift auch die Ziffer 3.6 der Fahrerlaubnis-Verordnung und es würde Punkte geben.

Am Ende des Links stand "Für die Reinigungsarbeiten auf der A27 musste über mehrere Stunden der rechte Fahrstreifen gesperrt werden, was zu einer erheblichen Staubildung führte.", was natürlich zur Folge hat, dass der Verursacher für die Kosten der Reinigung aufkommt!!


Gruss aus Unterfranken

Gerald

Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
UNECE - Verfolgung eines Themas
von DJSMP - 28.11.2022 17:05
Sicherheitsdatenblat
t nach VO (EU) 2020/878

von DJSMP - 28.11.2022 10:28
AVV 120118 ein Gefahrgut?
von DJSMP - 28.11.2022 10:03
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3