Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
apple AirTags (Tracker) im Gepäck #33698 09.10.2022 11:03
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Claudi Online OP
Held der Gefahrgutwelt
OP Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Hallo zusammen,

in Teilen der Tech-Community gibt es grad anscheinend etwas "Verwunderung" darüber, ob bzw. dass apple AirTags im Gepäck verboten seien bzw. dass das je nach Airline unterschiedlich behandelt wird.
https://www.heise.de/news/AirTags-im-Gepaeck-eigentlich-verboten-7249241.html
https://www.rnd.de/reise/koffertrac...verboten-WUBHVAIJ2BGANPYAQCAEB3SYMQ.html
https://t3n.de/news/airtags-flugzeug-lufthansa-verbot-1504115/

Zur Erklärung: AirTags sind kleine Geräte (kleine runde "Scheibe"), mit einer auswechselbaren CR-Lithium-Metall-Knopfzelle betrieben, die über low energy bluetooth und noch auf eine andere Weise ihre Position mitteilen. Leute machen die z. B. ans Fahrrad oder packen sie ins Gepäck, falls der Koffer verloren geht.

Über die "Funkerei" des Gerätes während des Flugs will ich gar nicht reden - damit kenne ich mich nicht aus, das stört ggf. auch Flugzeug, Funk, keine Ahnung. Aber gefahrgutrechtlich verstehe ich die Artikel oder die angeblich unklare Lage nicht. Die rechtliche Lage ist doch völlig klar.

Ein AirTag ist ein tragbares elektronisches Gerät mit Li-Batterie (PED, < 2 g). Ja, ganz sicher sind die Knopfzellen UN38.3-konform. In der Tabelle 2.3A IATA DGR steht nun eindeutig drin: im aufgegebenen Gepäck müssen die PED komplett ausgeschaltet sein. AirTags kann man nicht ausschalten, man kann nur die Batterie rausnehmen. Dann wären sie nutzlos und natürlich muss die lose Batterie dann ins Handgepäck, aber aktiv darf sowas nicht ins aufgegebene Gepäck.

Tabelle 2.3A unterscheidet aktuell nicht nach Knopfzellen oder größer bzw. nach Gepäcktrackern, die aktiv bleiben müssen und anderen PED. Zudem: alles, was nicht ausdrücklich in der Tabelle genannt und erlaubt ist, ist verboten.

Was mich erstaunt: warum kommunizieren die Airlines das nicht so? Wissen die das nicht oder wollen sie nicht die Spielverderber sein? Warum gibt es Airlines, die die Mitnahme anscheinend erlauben bzw. die Dinger ignorieren? Vielleicht müssten hier die Behörden (also in D das LBA) ein klares Statement abgeben, damit klar wird, dass ein Verbot nicht Willkür oder Übervorsicht der Airlines ist, sondern geltendes internationales Recht bzw. Regeln der IATA.
Wenn es gewollt ist, dass solche Anwendungen zukünftig zugelassen sein sollen, kann das ja über ICAO/ IATA erlaubt werden.

Dass im Tech-Bereich das Wissen um und das Verständnis für Gefahrgutvorschriften bisweilen dürftig ist - das ist wohl so.
Ob UN38.3-konforme Knopfzellen im Gerät Koffer jetzt gefährlich sind oder nicht - will ich nicht beurteilen - aber die Rechtslage ist aktuell doch eindeutig - oder?

Anmerkung: es geht nicht um smart luggage - sondern um Geräte, die man in jede Tasche, Koffer etc. packen kann. Aber auch die Regelungen zu smart luggage sind ja ziemlich klar. Max. 0,3g LiMetall erlaubt aber nur, wenn im Koffer verbaut und nicht entnehmbar. Wenn entnehmbar, dann muss die Batterie raus und ins Handgepäck.

Re: apple AirTags (Tracker) im Gepäck [Re: Claudi] #33717 15.10.2022 09:40
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Claudi Online OP
Held der Gefahrgutwelt
OP Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Es gibt Neuigkeiten:

https://www.aero.de/news-43690/Lufthansa-erlaubt-Airtags-im-Aufgabegepaeck.html

"Das Luftfahrtbundesamt hat heute bestätigt, dass es unsere Risikoeinschätzung teilt, nach der Tracking-Geräte mit sehr geringer Akku- und Sendeleistung im Aufgabegepäck kein Sicherheitsrisiko darstellen", teilte Lufthansa am Mittwochabend mit. "Damit sind diese Geräte auf Lufthansa-Flügen erlaubt."

Sorry, was geht denn beim LBA vor? Die Vorschriften sind eindeutig und das LBA weicht die jetzt willkürlich auf? Risikoabschätzung? Ab wievielen AirTags wird es denn gefährlich? Wenn jeder einen im Koffer hat? Oder ab wieviel Lithium/ welcher Wh-Zahl? Aktiver AirTag ist ok, aktives Fitness-Armband (im Koffer, im Flugmodus) ist nicht ok?
Darf ich dann beim Frachtversand demnächst auch eine Risikoeinschätzung durchführen und frei Nase verschicken, weil... sind ja nur kleine Batterien und nur ganz wenige.

Re: apple AirTags (Tracker) im Gepäck [Re: Claudi] #35086 19.05.2023 10:03
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Claudi Online OP
Held der Gefahrgutwelt
OP Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Update der Thematik, der Vollständigkeit halber:

Airtags sind inzwischen im aufgegebenen Gepäck erlaubt, es gibt ein Addendum:

https://www.icao.int/safety/DangerousGoods/Pages/Doc9284-Technical-Instructions.aspx

Antwort auf
Doc 9284-AN/905
2023–2024 Edition
- 1 - ADDENDUM NO. 1
TECHNICAL INSTRUCTIONS FOR THE SAFE TRANSPORT OF
DANGEROUS GOODS BY AIR
The following amendment is approved and published by decision of the Council of ICAO and should be incorporated into the
2023–2024 Edition of the Technical Instructions (Doc 9284) with an applicability date of 27 March 2023:
In Part 8, Chapter 1, page 8-1-3, Table 8-1, amend sub-paragraph e) to read as follows:

e) portable electronic devices containing batteries should be carried as carry-on baggage; however, if carried as checked baggage:
– measures must be taken to prevent unintentional activation and to protect the devices from damage; and
– the devices must be completely switched off (not in sleep or hibernation mode) if the batteries exceed:
– for lithium metal batteries, a lithium content of 0.3 grams; or
– for lithium ion batteries, a Watt-hour rating of 2.7 Wh.


Zur Erklärung: Knopfzellen, wie sie in Airtags enthalten sind (CR2032), haben ca. 0,1 g Lithiumgehalt und fallen damit unter diese Mengengrenze.

Re: apple AirTags (Tracker) im Gepäck [Re: Claudi] #36240 10.01.2024 20:23
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Claudi Online OP
Held der Gefahrgutwelt
OP Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
2024 und ich bin etwas verwundert, dass es in der Tabelle 2.3.A https://www.iata.org/en/programs/cargo/dgr/dgr-guidance-passengers/ keine Anpassung bzgl. Airtags gibt...


Kostenloser Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
ADR 2025
von Gerald - 19.04.2024 16:14
Formular IMO Erklärung
von MartaH - 19.04.2024 12:48
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Foren-Regeln | Impressum | Datenschutz | Newsletter | Datenschutz-Einstellungen
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3