Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Verpackungsanweisung 570 #18278
12.02.2014 16:17
12.02.2014 16:17
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 634
W
Winklhofer Offline OP
Meister aller Klassen
Winklhofer  Offline OP
Meister aller Klassen
W

Registriert: Feb 2002
Beiträge: 634
Servus Gefahrgutkolleginnen und -kollegen,

zur 55. Ausgabe der IATA-DGR habe ich eine Anmerkung zu PI 570.

Bei den Verträglichkeitsanforderungen wird in der zweiten Punktaufzählung von Metallverpackungen gesprochen. Gemäß dieser PI sind aber weder Innenverpackungen noch Außenverpackungen aus Metall zulässig. Was soll dann dieser Unterpunkt?
Oder liegt es vielleicht daran, dass hier was vergessen wurde? Wenn ich mir die PI 570 der 54. Ausgabe ansehe, muss ich feststellen, dass dort Außenverpackungen aus Metall (4N) zulässig waren.

Wer kann zu diesem Sachverhalt eine Erklärung geben?

Danke bereits im voraus.

Beste Grüße
Alfred Winklhofer

Re: Verpackungsanweisung 570 [Re: Winklhofer] #18279
13.02.2014 15:05
13.02.2014 15:05
Registriert: May 2008
Beiträge: 566
northernhamburg
aw_ Offline
Meister aller Klassen
aw_  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: May 2008
Beiträge: 566
northernhamburg
Moin zusammen,
und es geht echt strange weiter.. Bsp.: PI 562 ist 4N als Single Package gelistet, im Addendum (Anhang) nicht mehr.
Im Addendum sind die Änderungen ja gelb hinterlegt. Gelb ist aber hier nur die nicht mehr erlaubte 4C1 Verpackung.
Und im Addendum ist auch die 4H1 Verpackung gelistet, aber im 55th Buch nicht, und auch nicht gelb.. ?? Addendum Seite 11, Buch Seite 490 (Englisch)
grüsse..aw

Anhänge

Moderator  Eva 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Eintrag 1.1.4.2.1 in IMO bei LQ
von Winklhofer. 25.06.2019 17:22
Kühlschränke als Seefracht
von LSEgmbh. 25.06.2019 14:23
Markierung
von aw_. 25.06.2019 12:17
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2