Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Ungereimtheiten/Wünsche für die IATA DGR 2019 #24991
21.06.2018 19:36
21.06.2018 19:36
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 55
Schleswig-Holstein
Eva Offline OP
Vollmitglied
Eva  Offline OP
Vollmitglied

Registriert: Mar 2009
Beiträge: 55
Schleswig-Holstein
Guten Abend liebe Foren-Nutzer!

Es ist wieder soweit. Die Überarbeitung für die 2019 Fassung der 60. Ausgabe der IATA DGR hat begonnen.

Gerne Ungereimheiten, schwer verständliche Textstellen oder Wünsche hier eintragen und ich verspreche, dass ich mir die Punkte dann für 2019 genau anschaue und natürlich bestmöglich umzusetzen versuche.

Viele Grüße

Eva Glimsche

Re: Ungereimtheiten/Wünsche für die IATA DGR 2019 [Re: Eva] #25090
16.07.2018 14:43
16.07.2018 14:43
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
Bitte nochmal über unsere Keep away from heat-Diskussion aus dem Beitrag IATA DGR 2018 nachdenken. Danke! grin

Re: Ungereimtheiten/Wünsche für die IATA DGR 2019 [Re: Eva] #25160
02.08.2018 09:52
02.08.2018 09:52
Registriert: Mar 2009
Beiträge: 55
Schleswig-Holstein
Eva Offline OP
Vollmitglied
Eva  Offline OP
Vollmitglied

Registriert: Mar 2009
Beiträge: 55
Schleswig-Holstein
Lieber DJSMP!

Der Stand zu dieser Formulierung ist immer noch derselbe

Es sind unterschiedliche Schreibweisen möglich. Und eine Festlegung auf einen einheitlichen Text ist nur über die ICAO, also aus Deutschland heraus über das LBA und Herrn Closhen oder Herrn Brockhaus möglich.

Da ein einheitlicher Text jedoch keine höhere Sicherheit bringt, lohnt hier meines Erachtens die tatsächliche Auseinandersetzung mit dem Checker, der auf einen bestimmten Beispiel-Text beharrt.

Die Gefahrgut-Abteilung der IATA in Genf kann hier mit klaren Aussagen für die Checker weiterhelfen. Meine Erfahrung ist, dass wenn von der IATA eine Email kommt, die bekräftigt, dass hier verschiedene Schreibweisen erlaubt sind, der Checker plötzlich nicht mehr auf einer Ablehnung der Sendung besteht. Zu erreichen ist die Gefahrgut-Abteilung der IATA unter dangood@iata.org

Wünsche kühle Gedanken an diesen heißen Tagen!

Viele Grüße

Eva Glimsche

Re: Ungereimtheiten/Wünsche für die IATA DGR 2019 [Re: Eva] #25172
03.08.2018 13:21
03.08.2018 13:21
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
Hallo Frau Glimschke,

danke für Ihre Rückmeldung und Ihre Ausführungen.

Die ICAO T.I. ist eben nicht der Ansatz, sondern Ihre deutsche Übersetzung der IATA-DGR.

Nochmal als Zusammenfassung: Sie haben im deutschen Buch in 8.1.6.11.1 eine Formulierung (Klammerbezeichnung) ergänzt, die im englischen Buch nicht vorhanden ist.

Und diese deutsche hinzugefügte Klammerbezeichnung trägt als einzige aller Bücher die Formulierung "This shipment..". Sonst wird in den Büchern, auch im englischen Buch (z.B. in den 8.1E und 8.1F) immer mit der Formulierung "The packages containing..." gearbeitet.

In den ICAO T.I. wird überhaupt kein Beispielsatz verwendet. Dort ist nur von einem (allgemeinen) Statement die Rede.

Die nur im deutschen Buch enthaltene Klammerformulierung in 8.1.6.11.1 sollte einfach entfernt werden. Dann wäre das konform mit der englischen IATA-DGR und den ICAO T.I.



Moderator  Eva 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Ausrichtungspfeile auf LiBa (SV188)
von gefahrgutbaer. 23.03.2019 11:09
SP188 - Definition Ausrüstung
von UHeins. 22.03.2019 12:14
Imo
von Diflo. 22.03.2019 10:23
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2