Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Widerruf Zulassung durch BAM #25167
03.08.2018 09:40
03.08.2018 09:40
Registriert: Jan 2008
Beiträge: 43
B
badmintonmike Offline OP
Spezi
badmintonmike  Offline OP
Spezi
B

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 43
Uns wurden ASP-800 Behälter (Codierung UN 11A) zum Transport von Gefahrgut (UN 3175) angeboten, die "schon einige Jahre auf dem Buckel haben".

Nach einer Verpackungsrecherche bei der Bundesanstalt für Materialprüfung (BAM) stellte sich heraus, dass die Zulassung für diese Bauart bereits 2009 von der BAM widerrufen wurde.

Bedeutet dies,
a) dass die ASP-800 Behälter für den Gefahrguttransport ab 2009 gar nicht mehr zugelassen sind, oder
b) dass die Bauart zwar so nicht mehr gebaut werden darf die alten Behälter aber noch so lange genutzt werden dürfen, bis sie aussortiert werden oder die vorgeschriebenen Prüfungen nicht mehr bestehen?


Re: Widerruf Zulassung durch BAM [Re: badmintonmike] #25168
03.08.2018 10:31
03.08.2018 10:31
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 709
Bayern
M
M.A.T. Offline
Meister aller Klassen
M.A.T.  Offline
Meister aller Klassen
M

Registriert: Jul 2011
Beiträge: 709
Bayern
Hallo,
die Verwendung einer Umschließung setzt m.W. voraus, daß diese Umschließung:
1. bauartzugelassen ist und
2. die vorgeschriebenen Prüfungen bestanden hat.
Sobald eine dieser Bedingungen nicht mehr erfüllt ist - und es keine ausdrückliche Übergangsfristgenehmigung zur Restnutzung durch die BAM gibt - dürfte diese Umschließung für die Beförderung nicht mehr genutzt werden. Ich denke aber, daß die Nutzung bis zur nächsten wiederkehrenden Prüfung (nach Erlöschen der Zulassung, also wohl spätestens 2014) statthaft war; diese Prüfung allerdings kann nicht bestanden werden, da eben keine Zulassung der Bauart mehr existiert.
Verbindliche Auskunft mit den Rechtsgrundlagen dazu wird Ihnen die BAM sicher gerne geben.

Interessant finde ich, daß genau dieser Behälter in den letzten Tagen Gegenstand mehrerer Fragen war.

Gruß
M.A.T.

Zuletzt bearbeitet von M.A.T.; 03.08.2018 10:45.
Re: Widerruf Zulassung durch BAM [Re: badmintonmike] #25180
06.08.2018 09:27
06.08.2018 09:27
Registriert: Jan 2008
Beiträge: 43
B
badmintonmike Offline OP
Spezi
badmintonmike  Offline OP
Spezi
B

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 43
M.A.T. vielen Dank für die Infos!

Ich habe tatsächlich die BAM kontaktiert und folgende Auskunft erhalten:
Der Widerruf der Zulassung bedeutet lediglich, dass die Bauart ab dem Zeitpunkt des Widerrufs nicht mehr hergestellt werden darf.
Die „alten“ Behälter behalten jedoch ihre Zulassung und können weiterverwendet werden bis sie aussortiert werden oder die vorgeschriebenen Prüfungen nicht mehr bestehen.

Der Widerruf der Zulassung führt nicht automatisch und zwangsweise dazu, dass die wiederkehrende Prüfung nicht bestanden wird. In unserem konkreten Fall hatten wir Behälter Baujahr 1992, die aktuelle Prüfungen aus 2017 vorweisen konnten.

Gruß
Badmintonmnike

Re: Widerruf Zulassung durch BAM [Re: badmintonmike] #25183
06.08.2018 10:55
06.08.2018 10:55
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 709
Bayern
M
M.A.T. Offline
Meister aller Klassen
M.A.T.  Offline
Meister aller Klassen
M

Registriert: Jul 2011
Beiträge: 709
Bayern
Hallo, Badminton,
danke für die Nachricht. Das Ergebnis überrascht mich allerdings. Man lernt nie aus.
Gruß
M.A.T.

Re: Widerruf Zulassung durch BAM [Re: badmintonmike] #25188
06.08.2018 14:28
06.08.2018 14:28
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 835
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 835
Sachsen
Ich bin auch überrascht, da ja im Zulassungsschein auch beschieden wird, dass die Behälter überhaupt die UN-Spezifikationsmarkierung tragen dürfen.


Moderator  urainer 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Test Summery nach UN38.3.5
von Nico. 19.07.2019 08:53
Verpflichtende Prüfzusammenfassung ab 1.1.2020
von Simone Krismayr. 16.07.2019 14:16
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2