Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Seite 1 von 4 1 2 3 4
SP188 - Definition Ausrüstung #25761
21.11.2018 15:02
21.11.2018 15:02
Registriert: Nov 2018
Beiträge: 3
Unterfranken
A
AvW Offline OP
Einsteiger
AvW  Offline OP
Einsteiger
A

Registriert: Nov 2018
Beiträge: 3
Unterfranken
Beim Transport von Lithium Ionen Akkus werden Drei Anwendungsfälle unterschieden:
  • Nur der Akku
  • Akku mit Ausrüstung verpackt
  • Akku in Ausrüstung eingesteckt


Da das Transportieren eines Akkus in Ausrüstung eingesteckt einfacher ist, als das Transportieren des "nackten" Akkus, stellt mir der Kollege die Frage, wie komplex die Ausrüstung sein muss, dass sie als solche gilt.

Reicht eine einfache Schaltung aus Widerstand und Diode zwischen den Polen als Ausrüstung?

Aus einer inoffiziellen Information aus meiner ADR Schulung weiß ich, dass es Unternehmen gibt, die sich so die SP188 zurechtbiegen um einfacher transportieren zu können.

(Die Frage wurde mir bzgl. ADR und IATA gestellt, soll ich im IATA Forum die Frage nochmal posten?)


Grüße

Alex
Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: AvW] #25762
21.11.2018 15:25
21.11.2018 15:25
Registriert: Jan 2016
Beiträge: 142
Remscheid
gefahrgutbaer Offline
Profi
gefahrgutbaer  Offline
Profi

Registriert: Jan 2016
Beiträge: 142
Remscheid
Hallo Alex,

Die Definition "Ausrüstung ist folgendermaßen:

-Ausrüstung ist die Vorrichtung oder das Gerät welches explizit mit der zur befördernden Batterie mit Strom versorgt wird.


Somit fallen z. B. Power-Banks NICHT in die Definition "mit oder in Ausrüstung verpackt"


Beispiel aus meiner Praxis bezüglich des "zurechtbiegen" der SV188 ADR, IMDG-Code oder 966 und 967 IATA-DGR:
Zum Versand sollte ein Versandstück mit diversen Ersatzteilen und Werkzeugen (Schleifpapier, Pinsel, Hobel u.s.w.) für einen Monteur kommen welches unter anderem eine Ersatzbatterie für einen Batteriebetriebenen Schraubendreher enthielt (ca. 14 WH). Hier wurden die Werkzeuge als "Ausrüstung" angegeben.

Gruß
Markus

Zuletzt bearbeitet von gefahrgutbaer; 21.11.2018 15:25.
Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: AvW] #25763
21.11.2018 15:27
21.11.2018 15:27
Registriert: Feb 2009
Beiträge: 706
Hamburg
U
Udo Freitag Offline
Meister aller Klassen
Udo Freitag  Offline
Meister aller Klassen
U

Registriert: Feb 2009
Beiträge: 706
Hamburg
Hallo AvW,

eine Definition für "Ausrüstung" habe ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden, wenn es denn eine geben sollte. Aber, in Kapitel 3.3 SV 188 Buchstabe d) wird beschrieben bzw. ist aufgeführt was beachtet werden muss, wenn die Zelle und die Batterie nicht in der Ausrüstung verbaut ist. Da finde ich Deine Variante nicht wieder.

Gruß

Udo


Ups. Zu spät.

Wo steht das mit der Definition?

Zuletzt bearbeitet von Udo Freitag; 21.11.2018 15:29.
Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: Udo Freitag] #25764
21.11.2018 15:59
21.11.2018 15:59
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 614
Bayern
M
M.A.T. Offline
Meister aller Klassen
M.A.T.  Offline
Meister aller Klassen
M

Registriert: Jul 2011
Beiträge: 614
Bayern
Hallo, Herr Freitag,
Sie haben die Definitionsquelle schon genannt mit der SV188: "Gerät,, für dessen Betrieb die Zellen/Batterien elekt. Energie liefern". Die Energie wird wahrscheinlich nicht für den "Betrieb" der Diode geliefert. Damit wäre die zwischengeschaltete Diode keine Ausrüstung.
Gruß
M.A.T.

Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: M.A.T.] #25766
21.11.2018 18:26
21.11.2018 18:26
Registriert: Feb 2009
Beiträge: 706
Hamburg
U
Udo Freitag Offline
Meister aller Klassen
Udo Freitag  Offline
Meister aller Klassen
U

Registriert: Feb 2009
Beiträge: 706
Hamburg
Hallo M.A.T.,

danke für den Hinweis. Worin liegt jetzt eigentlich die Erleichterung in dem geschilderten Fall mit den Dioden? Kann ich nicht erkennen.
Gruß

Udo

Zuletzt bearbeitet von Udo Freitag; 21.11.2018 18:27.
Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: gefahrgutbaer] #25770
21.11.2018 20:37
21.11.2018 20:37
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 74
Wien
N
Nico Offline
Vollmitglied
Nico  Offline
Vollmitglied
N

Registriert: Mar 2018
Beiträge: 74
Wien
Ursprünglich geschrieben von: gefahrgutbaer
Hallo Alex,

Beispiel aus meiner Praxis bezüglich des "zurechtbiegen" der SV188 ADR, IMDG-Code oder 966 und 967 IATA-DGR:
Zum Versand sollte ein Versandstück mit diversen Ersatzteilen und Werkzeugen (Schleifpapier, Pinsel, Hobel u.s.w.) für einen Monteur kommen welches unter anderem eine Ersatzbatterie für einen Batteriebetriebenen Schraubendreher enthielt (ca. 14 WH). Hier wurden die Werkzeuge als "Ausrüstung" angegeben.

Gruß
Markus


Hallo Markus,
dass es solche "Auslegungen" gibt kommt leider oft vor. Das darf halt niemand rausfinden. Merkt man das am Flughafen, gibts Probleme für den Versender, denn der Akku muss ja für eins der Geräte im Versandstück als Energiequelle liegen und bei PI967 sich auch darin befinden und einen Pinsel oder Hobel mit Akku habe ich bisher noch nicht gesehen laugh

Ich kenne auch einige Versender, sie sich die defekten Geräte schicken lassen, diese sammeln und wenn ein Kunde Akkus braucht, schicken sie ein defektes Gerät + 3 Akkus (nach IATA PI966) und umgehen somit die schwer zu transportierende PI965.


Hallo Alex,
Die Ausrüstung muss einen Zweck haben. Vor ein paar Jahren sind Powerbanks mit Zusatzfunktionen in Umlaufgekommen. ZB eine eingebaute Taschenlampe oder Lautsprecher und die Versender waren dann der Meinung, dass ist nun SV188 oder PI967 in Ausrüstung versenden und es wurde so gekennzeichnet. Das ist aber von Seiten der Behörden bzw. IATA ziemlich schnell richtig gestellt worden. Einfach eine Zusatzfunktion wo einbauen macht einer Batterie alleine nicht eine Batterie in Ausrüstung. Also einfach eine Schaltung einbauen macht nicht aus einem Akku alleine, einen Akku im Gerät.
Die Definition von Ausrüstung oder Gerät wurde ja nun schon genannt. Ein Beispiel aus der Praxis: Ein Versender von E-Bikenachrüstsets die aus einem Akku, Kabeln und einem Getriebe bestehen. Liegt das Getriebe dem Akku bei, ist es Neben Gerät (PI966) steckt der Versender, die Kabel an den Akku und Getriebe an, dann ist es (und das haben wir mit der Behörde abgeklärt, weil es für mich unlogisch war) Akku IM Gerät (PI967) da die Energiequelle (Akku) an das Gerät angesteckt ist. Muss allerdings gegen unbeabsichtigte Aktivierung und Kurzschluss geschützt sein (dazu wurde im Akku ein Sicherheitsmechanismus eingebaut)

Ich hoffe das hilft weiter smile
Lg
Nico

Zuletzt bearbeitet von Nico; 21.11.2018 20:40. Bearbeitungsgrund: Tippfehler

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.
Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: Udo Freitag] #25771
21.11.2018 20:47
21.11.2018 20:47
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 614
Bayern
M
M.A.T. Offline
Meister aller Klassen
M.A.T.  Offline
Meister aller Klassen
M

Registriert: Jul 2011
Beiträge: 614
Bayern
Hallo, Herr Freitag,
der Fragesteller schrieb:
"Da das Transportieren eines Akkus in Ausrüstung eingesteckt einfacher ist, als das Transportieren des "nackten" Akkus, stellt mir der Kollege die Frage, wie komplex die Ausrüstung sein muss, dass sie als solche gilt."
Er sieht also einen Vorteil im Versand als Ausrüstung. Warum, das kann nur er wissen.
Schöner Gruß
M.A.T.

Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: M.A.T.] #25925
18.12.2018 15:30
18.12.2018 15:30
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 791
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 791
Sachsen
Ursprünglich geschrieben von: M.A.T.
Hallo, Herr Freitag,
der Fragesteller schrieb:
"Da das Transportieren eines Akkus in Ausrüstung eingesteckt einfacher ist, als das Transportieren des "nackten" Akkus, stellt mir der Kollege die Frage, wie komplex die Ausrüstung sein muss, dass sie als solche gilt."
Er sieht also einen Vorteil im Versand als Ausrüstung. Warum, das kann nur er wissen.
Schöner Gruß
M.A.T.


Weil er, so lange die Sendung aus max. 2 Versandstücken besteht, die Versandstücke nicht kennzeichnen muss und die Sendung vollkommen unbehelligt durch die Gegend schippert. Und ja, ich hasse diese Lobby-Regel!

Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: DJSMP] #26166
12.02.2019 11:25
12.02.2019 11:25
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 7
Sachsen
P
privatversand Offline
Einsteiger
privatversand  Offline
Einsteiger
P

Registriert: Feb 2019
Beiträge: 7
Sachsen
Hallo,

ich habe dazu auch eine Frage. Ich habe ein Gerät zugesendet bekommen, dabei handelt es sich um einen Solargenerator. Dieser hat eine Lithiumbatterie mit ca. 500Wh. Der Versandkarton hatte keine Kennzeichnung. Das Gerät besteht aus einem stabilen Gehäuse mit integriertem Wechselrichter, Solarladeregler und div. Schutz- und Ladeelektronik. Es hat dann div Anschlüsse um analog eines Diesel betriebenen Notstromaggregats div. Geräte mit Strom zu versorgen.

Zählt so etwas als Ausrüstung und muss deshalb nicht gekennzeichnet werden?

Re: SP188 - Definition Ausrüstung [Re: privatversand] #26170
12.02.2019 13:01
12.02.2019 13:01
Registriert: Jan 2016
Beiträge: 142
Remscheid
gefahrgutbaer Offline
Profi
gefahrgutbaer  Offline
Profi

Registriert: Jan 2016
Beiträge: 142
Remscheid
Hallo,

Lithium Ionen Batterien, >100 Wh, eingebaut in Ausrüstung, bedürfen - gleich auf welchem Verkehrsträger - zwar keiner baumustergeprüften Verpackung, aber eine Freistellung von der Markierungs- und Kennzeichnungspflicht halte ich für ein Gerücht.

Gruß

Seite 1 von 4 1 2 3 4

Moderator  UHeins 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Beförderungspapier ADR Absender / Ersteller
von Uwe73. 25.03.2019 13:42
Imo
von DJSMP. 25.03.2019 13:28
Ausrichtungspfeile auf LiBa (SV188)
von Nico. 25.03.2019 07:47
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2