Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Eintrag 1.1.4.2.1 in IMO bei LQ #26613
30.04.2019 10:48
30.04.2019 10:48
Registriert: Dec 2018
Beiträge: 4
Bayern
E
earlybird Offline OP
Einsteiger
earlybird  Offline OP
Einsteiger
E

Registriert: Dec 2018
Beiträge: 4
Bayern
Hallo an alle!

Hätte eine kleine Frage: muss bei einem Container (Straße dann See = Transportkette) in der IMO der Zusatz Transport nach 1.1.4.2.1 beim Transport von LQ mit eingetrageng werden?
Inhalt des Containers ist überwiegend Nicht-Gefahrgut - nur ein Karton mit UN 1263 in LQ ((Belabelung Container an jeder Außenseite ist klar)).

Re: Eintrag 1.1.4.2.1 in IMO bei LQ [Re: earlybird] #26618
01.05.2019 09:37
01.05.2019 09:37
Registriert: Dec 2017
Beiträge: 58
Niedersachsen
Jacob Madsen Offline
Vollmitglied
Jacob Madsen  Offline
Vollmitglied

Registriert: Dec 2017
Beiträge: 58
Niedersachsen
Guten Morgen earlybird,

grundsätzlich benötigst Du für den Straßentransport bei Deiner geschilderten Konstellation kein Beförderungspapier nach dem ADR.(s. 3.4.1 ADR, 2. Absatz a-h)
Die zu erstellende IMO-Erkl. dient daher nur dem Seetransport. Da Dein Container und Dein Versandstück aber dem IMDG entsprechen ist der Eintrag für mich überflüssig.


schöne Grüße aus dem Norden

Jacob Madsen

**********

We are programmed to receive, you can checkout any time you like but you can never leave. (Eagles)
Re: Eintrag 1.1.4.2.1 in IMO bei LQ [Re: Jacob Madsen] #26620
02.05.2019 06:21
02.05.2019 06:21
Registriert: Dec 2018
Beiträge: 4
Bayern
E
earlybird Offline OP
Einsteiger
earlybird  Offline OP
Einsteiger
E

Registriert: Dec 2018
Beiträge: 4
Bayern
Guten Morgen...

Herzlichen Dank für Deine Hilfe! Dann lasse ich´s weg.

Grüße aus dem 'tiefsten Süden'
earlybird

Re: Eintrag 1.1.4.2.1 in IMO bei LQ [Re: earlybird] #26843
04.06.2019 13:18
04.06.2019 13:18
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 835
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 835
Sachsen
Bitte aber im ADR an den hachweisbaren Hinweis über die Bruttomasse LQ denken. Das ist auf der Straße schon eine Art Begleitdokument. Alles, was nicht schriftlich ist, ist nicht nachweisbar.

Re: Eintrag 1.1.4.2.1 in IMO bei LQ [Re: DJSMP] #26986
25.06.2019 17:22
25.06.2019 17:22
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 636
W
Winklhofer Offline
Meister aller Klassen
Winklhofer  Offline
Meister aller Klassen
W

Registriert: Feb 2002
Beiträge: 636
Servus Gefahrgutkolleginnen und -kollegen,

das dürfte doch durch das Mitführen des Beförderungsdokuments für den Seeschiffsverkehr (hier IMO-Erklärung genannt) erfüllt sein. Dort stehen ja die Bruttomassen.

Gruß aus Ulm
Alfred Winklhofer


Moderator  urainer 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Test Summery nach UN38.3.5
von Nico. 19.07.2019 08:53
Verpflichtende Prüfzusammenfassung ab 1.1.2020
von Simone Krismayr. 16.07.2019 14:16
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2