Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Seite 1 von 2 1 2
IATA A197 #27218 14.08.2019 14:42
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
H
Hazardous Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
H
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
Hallo Gefahrgut-Gemeinde,

ich bräuchte einen Rat von euch: Ich muss demnächst eine grössere Menge UN3077 in die USA versenden. Die Ware habe ich zwar noch nicht gesehen, allerdings wären laut Arbeitsblatt alle Anforderungen für einen Versand nach A197 gegeben. Allerdings ist von diesem Hersteller oftmals schon das LQ-Kennzeichen sowie alle EHS-Kennzeichen auf den Aussenkarton aufgedruckt. Wenn dies so ist.....kann ich das Kennzeichen unkenntlich machen (zukleben) , oder den Overpack mit schwarzer Folie wickeln oder am besten garnicht mehr nach A197 versenden?

Beste Grüsse

Hazardous

Re: IATA A197 [Re: Hazardous] #27236 16.08.2019 19:59
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 158
N
Nico Offline
Veteran
Offline
Veteran
N
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 158
Hallo Harardous,

wenn alle Vorgaben der A197 eingehalten werden, würde ich diese auch ausnutzen. Ich persönlich, würde die ADR LQ Kennzeichen unkenntlich machen und auch auf dem AWB anführen, dass die A197 eingehalten wird (ach wenn das lt A197 nicht gefordert wird). Einfach um mögliche Verzögerungen aufgrund von Verdachtsmomenten zu vermeiden.
lg
Nico


Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.

behördlich anerkannte Gefahrguttrainerin Luftfracht (PK 1 - PK 12) mit Fokus auf Lithiumbatterien
Re: IATA A197 [Re: Nico] #27247 20.08.2019 10:37
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
H
Hazardous Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
H
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
Besten Dank für die Rückantwort Nico. Der Wortlaut "not restricted as per IATA A197" im Luftfrachtbrief wäre ja richtig oder?

Re: IATA A197 [Re: Hazardous] #27258 20.08.2019 21:07
Registriert: Aug 2019
Beiträge: 5
M
Martin0710179 Offline
Einsteiger
Offline
Einsteiger
M
Registriert: Aug 2019
Beiträge: 5
Hallo Hazardous,
ja das passt lt. IATA.

Wenn du zufällig noch den Vorlauf auf der Straße Abdecken willst, würde ich auf den Frachtbrief folgenden Hinweis schreiben:
UN 3077/SV375 Die zur Beförderung aufgegebene Sendung unterliegt nicht den übrigen Vorschriften des ADR/RID


Irgendetwas ist ja immer....
Re: IATA A197 [Re: Hazardous] #27260 21.08.2019 08:13
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 158
N
Nico Offline
Veteran
Offline
Veteran
N
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 158
Hallo Hazard,

lt SV 197 wäre eigentlich kein Wortlaut verlangt. Natürlich ist es immer von Vorteil, wenn man die SV angibt.
Da es sehr sehr genaue Checker gibt, würde ich dann aber den nach IATA-DGR vorgegeben Wortlaut für SV nehmen
"Not restrictes as per special provision A197" (IATA-DGR 8.2.6.1) Ich habe es zwar erst einmal erlebt, dass aufgrund der "fehlenden" Worte "special provision" gestoppt wurde, aber dennoch empfehle ich es eher so smile

lg
Nicole


Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.

behördlich anerkannte Gefahrguttrainerin Luftfracht (PK 1 - PK 12) mit Fokus auf Lithiumbatterien
Re: IATA A197 [Re: Nico] #27263 21.08.2019 09:47
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
H
Hazardous Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
H
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
Hallo zusammen,

besten Dank, das hat mir schon sehr geholfen. Jetzt bin ich nur gespannt, in welcher Verpackung meine Ware angeliefert wird.

Beste Grüsse Hazard

Re: IATA A197 [Re: Hazardous] #27321 26.08.2019 12:33
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
H
Hazardous Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
H
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
Hallo zusammen,

ich habe eine nächste Frage zur diesem Thema. Die Ware ist nun angekommen, allerdings sind die Gefahrenpiktogramme in schwarz auf den Karton aufgedruckt. (also ohne rote Umrandung). Ist dies überhaubt erlaubt?

Gruß Hazardous

Re: IATA A197 [Re: Hazardous] #27322 26.08.2019 12:46
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 158
N
Nico Offline
Veteran
Offline
Veteran
N
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 158
Hallo Hazard,

gefahrguttechnisch sollte dies nicht relevant sein. Wenn du die A197 nutzt, bestätige die Unbedenklichkeit am AWB und der Transport sollte problemlos funktionieren.

Die GHS Piktrokramme werden ja in der IATA-DGR nur als Indikatoren für mögliches verstecktes Gefahrgut erwähnt und ich kenne mich mit der entsprechenden EU Verordnung nicht so aus, denke aber, dass die Piktrogramme nur in Schwarz nicht den EU Vorgaben entsprechen.
Ich habe dazu auf der Seite des Bundesministerums folgende Information gefunden:

"Ab 1. Juni 2017 sind in der gesamten EU neue Gefahrenpiktogramme für Chemikalien zu verwenden. Gemäß der Verordnung (EU) Nr.1272/2009 (CLP - Classification, Labelling and Packaging) über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung endet die Frist für den Abverkauf von Produkten, die noch mit den alten orange-schwarzen Gefahrensymbolen gekennzeichnet sind am 31. Mai 2017. Die Gefahrenpiktogramme sind auf der Spitze stehende Quadrate mit rotem Rahmen und weißem Hintergrund."
lg
Nico


Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.

behördlich anerkannte Gefahrguttrainerin Luftfracht (PK 1 - PK 12) mit Fokus auf Lithiumbatterien
Re: IATA A197 [Re: Nico] #27323 26.08.2019 12:49
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
H
Hazardous Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
H
Registriert: Sep 2016
Beiträge: 56
okay danke schon mal. Ist auch eine Mindestgrösse vorgeschrieben. Meine sind 6 x 6 mm ?? Ich habe wo gelesen, mindestens 10 x 10 mm.

Re: IATA A197 [Re: Hazardous] #27324 26.08.2019 13:12
Registriert: May 2008
Beiträge: 591
aw_ Offline
Meister aller Klassen
Offline
Meister aller Klassen
Registriert: May 2008
Beiträge: 591
Ursprünglich geschrieben von: Hazardous
okay danke schon mal. Ist auch eine Mindestgrösse vorgeschrieben. Meine sind 6 x 6 mm ?? Ich habe wo gelesen, mindestens 10 x 10 mm.

Moin,
siehe Auszug aus der CLP (Anhang)
gruss..aw

Anhänge CLP.jpg
Seite 1 von 2 1 2

Moderator  urainer 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Lithium Laptop Akku Versand
von Nico - 23.09.2019 16:26
Klasse 1 im "Gerät" verbaut
von Gerald - 22.09.2019 19:45
abgelaufene Zulassungsbescheinig
ung

von Gerald - 21.09.2019 17:50
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3