Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Seite 1 von 2 1 2
reederei #30895 12.05.2021 10:13
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
heraldo Offline OP
Spezi
OP Offline
Spezi
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
Hallo,
Reederei verlangt noch folgende Information: Poison Inhalation Hazard (PIH) Zone required kann mir jemand erklären, was ist damit gemeint? Vielen Dank

Re: reederei [Re: heraldo] #30896 12.05.2021 10:37
Registriert: Dec 2017
Beiträge: 99
Jacob Madsen Offline
Vollmitglied
Offline
Vollmitglied
Registriert: Dec 2017
Beiträge: 99
Hallo Heraldo,

da geht es wohl um eine Beförderung von oder aus den USA, richtig ?
Dann musst Du Dich mit dem CFR 49 - Code of Federal Regulations des DOT befassen.


schöne Grüße aus dem Norden

Jacob Madsen

**********

We are programmed to receive, you can check out any time you like but you can never leave. (Eagles)
Re: reederei [Re: Jacob Madsen] #30897 12.05.2021 13:02
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
heraldo Offline OP
Spezi
OP Offline
Spezi
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
Vielen Dank

Re: reederei [Re: heraldo] #30898 12.05.2021 15:45
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,153
M.A.T. Online
Held der Gefahrgutwelt
Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,153
Hallo, eine Angabe zu PIH steht im Gefahrgutschlüssel in der elektronischen Version bei den UN-Nummern. Ich denke, hier sind außer den US-Vorgaben auch entsprechende Angaben anderer VT, speziell IMDG oder Luft, mit auszuwerten. Bitte beim Export nach USA ggf. auch an die Bezettelung bzw. Großzettel denken (49 CFR § 172.429 bzw. .555). Zettel 6.1 IMDG reicht m.W. nicht.
Viel Erfolg
M.A.T.

Re: reederei [Re: Jacob Madsen] #30901 14.05.2021 09:35
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
heraldo Offline OP
Spezi
OP Offline
Spezi
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
....hallo...
ich "befasse" mich mit DOT (Neuland) aber ich komme nicht weiter, meine firma möchte gefahrgut in die usa senden, es ist nicht das erste mal, jetzt benötigt die Reederei „poison inhalation hazard zone“ Zone B. ist das ein Formular? wer kann/darf dieses Formular ausfüllen? vielen Dank für die Hilfe

Re: reederei [Re: heraldo] #30902 14.05.2021 13:58
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,153
M.A.T. Online
Held der Gefahrgutwelt
Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,153
Hallo, es kann hilfreich sein, sich zuerst die Begriffsbestimmungen und dann die Zuordnungskriterien anzuschauen, bevor dann über die Gefahrgutliste die stoffspezifischen Anforderungen (zB Kennzeichnung, Sicherungsplan, Beförderungspapier, ...) ermittelt werden.
Ich finde es gut, daß die Reederei rechtzeitig darauf hinweist.
Gruß
M.A.T.

Re: reederei [Re: heraldo] #30918 20.05.2021 07:15
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,251
DJSMP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,251
Zunächst einmal: Ohne Schulung nach Subpart H des 49 CFR Finger weg! Das kann richtig teuer werden! Das ist, wenn die Forderung berechtigt ist, kein "Sonderwunsch der Reederei ohne Grundlage", wie wir das oft diskutiert haben. Sondern hier geht es um US Recht im 49 CFR. Ich kann hier nur empfehlen, die Sendung auf keinen Fall nach USA zu schicken, bevor nicht diese Schulung besucht wurde.

Und wenn wir über die Poison Inhalation Hazard Zone von giftigen Gasen oder giftigen Stoffen sprechen, dann ist das keine Kleinigkeit sondern echt starker Tobak!

Kurze Zusammenfassung: Ist ein Gas oder Stoff giftig beim Einatmen, dann bekommt das in den USA "laienhaft formuliert", eine Zusatzgefahr. Es muss ein extra Gefahrzettel dran und im Shipping paper ist extra darauf hinzuweisen. In den definitions in §171.8 des 49 CFR ist erklärt, was ein poison-inhalation-hazard ist. In den Parts §173.116 (für giftige Gase) und §173.133 (für giftge Stoffe) findest du die Kriterien. Dort werden auch die hazard zones zugeordnet.

In §172.203 (4) (m) findest du dann die Grundlagen für die Angabe im Beförderungspapier. Das ist das, was dir die Reederei gesagt hat.

Im übrigen ist das hier kein special service der Reederei. Die Sendung muss bereits in Deutschland 49 CFR konform sein. Denn sobald der Kahn in US-Gewässer einfährt, muss die Vorschrift umgesetzt sein. Die Reederei darf das also gar nicht annehmen, wenn PIH zutreffend ist.

Re: reederei [Re: DJSMP] #30946 02.06.2021 14:35
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
heraldo Offline OP
Spezi
OP Offline
Spezi
Registriert: Aug 2006
Beiträge: 42
Hallo,

Many Thanks For The good support, jetzt bitte noch einen Tip: wer führt diese o.g. Schulungen durch?

Re: reederei [Re: heraldo] #30947 02.06.2021 18:15
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,153
M.A.T. Online
Held der Gefahrgutwelt
Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,153
Hallo,
schauen Sie mal hier unter 49 CFR sowie:
bei Sabath,
bei Strober
oder fragen Sie den Kollegen DJSMP hier im Forum, der meines Wissen auch solche Schulungen anbietet. Viel Erfolg!
Es gibt übrigens einen Erfahrungswert aus den USA, den ich für äußerst wichtig halte: Mit Bußgeldern á la RSEB halten die US-Behörden sich nicht auf, dort wird mit wesentliche höheren Summen und Strafbarkeit gearbeitet.
M.A.T.

Re: reederei [Re: M.A.T.] #30948 03.06.2021 08:20
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,251
DJSMP Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 1,251
Die Zurückhaltung von M.A.T. finde ich sympathisch. Aber ich kann wirklich auch die ecomed-Storck-eigene Veranstaltung in Hamburg empfehlen. Bevor das aber hier zum Werbeforum wird, habe ich heraldo eine PN geschickt.

Allen noch eine schöne Restwoche!

Seite 1 von 2 1 2

Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Strukturreform II
von M.A.T. - 24.07.2021 14:17
Schulung Abfallbeauftragter
von ziesel29 - 23.07.2021 14:13
Entsorgung Lackreste flüssig
von Paddl - 23.07.2021 10:47
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3