Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Imoerklärung beim Gefahrgutversand von Trockeneis #31416 30.08.2021 18:05
Registriert: Feb 2007
Beiträge: 14
Promega Offline OP
Mitglied
OP Offline
Mitglied
Registriert: Feb 2007
Beiträge: 14
Hallo Zusammen,

welche Eintragung muß den in der Imoerklärung erfolgen, wenn man Gefahgut in begrenzter Menge auf Trockeneis verschickt?

Vielen herzlichen Dank schon einmal im voraus für die Hilfe.

Viele Grüße aus Walldorf,
Promega

Re: Imoerklärung beim Gefahrgutversand von Trockeneis [Re: Promega] #31488 14.09.2021 14:25
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 644
W
Winklhofer Offline
Meister aller Klassen
Offline
Meister aller Klassen
W
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 644
Servus Promega,

ist das Trockeneis in den Versandstücken mit begrenzten Mengen mitverpackt oder wird es unverpackt um die Versandstücke angeordnet?

Schönen Gruß aus Neu-Ulm
Alfred Winklhofer


Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Gefahrstoff Lagerung in automatischen Hochregalen
von robertl - 16.09.2021 14:30
Unterschrift nach Namensänderung ?
von Angelina - 16.09.2021 11:56
Befördernugspapier ADR
von Phi_l - 16.09.2021 11:27
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3