Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Seite 2 von 2 1 2
Re: Spontanbrand [Re: M.A.T.] #31574 29.09.2021 14:27
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,282
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,282
Hallo,
ich möchte mich nochmal in das Thema einbringen.

Unter dem Link findet Ihr einen Leitfaden der BTVE Arbeitsgruppe für das Bergen, Transportieren, Verwahren und Entsorgen von Fahrzeugen mit Elektroantrieb zum Download von ASS Schweiz.

Ich denke mal, das diese PDF-Datei für den Ein oder Anderen nützliche Informationen enthält.


Gruss aus Unterfranken

Gerald
Re: Lithiumbatterie-Unfallbrand [Re: M.A.T.] #31730 09.11.2021 08:47
Registriert: Dec 2019
Beiträge: 2
P
Panavia Offline
Neuling
Offline
Neuling
P
Registriert: Dec 2019
Beiträge: 2
Hier ist auch eine sehr interessante Dokumentation.

Doku

Re: Spontanbrand [Re: Gerald] #31747 12.11.2021 09:46
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 76
P
Phi_l Offline
Vollmitglied
Offline
Vollmitglied
P
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 76
Hallo,

ich habe kürzlich von dem System "Recover-E-Bag" erfahren, welches die großen und schweren Container ablösen könnte, in denen Havarierte E-Fzg derzeit zur Quarantäne etc. gestellt werden.
https://www.recover-e-bag.com/

Interessant fand ich dazu auch den dort verknüpften Schulungsfilm:
https://www.youtube.com/watch?v=HJqdd82s538

Ich bin weder Feuerwehrmann noch Experte für Batterien, aber auf mich wirkt dieses Konzept recht vielversprechend und vor allem besser vorhaltbar als die Löschcontainer.

VG Phil

Re: Spontanbrand [Re: Phi_l] #31748 12.11.2021 13:56
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,282
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,282
Hallo Phil,
Danke für den interressanten Link, wobei hier die Lösung und Anwendung doch Recht einfach ist, aber das Ziel des Löschens erreicht wird.

Es gibt schon seit längeren Bestrebungen für einen neuen Abschnitt 6.11.6 Container für Batterien und für ein einzelnes Fahrzeug oder Gerät, das Batterien enthält ins ADR zu bringen. Der Antrag ist von der Schweiz, ich füge ihn als Datei bei. Der Abschnitt sollte schon mit ADR 2021 aufgenommen werden, aber leider hat das Corona wohl verhindert, in dem Entwurf für das ADR 2023 steht zurzeit noch nichts von diesem Abschnitt. Denn er würde Erleichterungen für die Anwender bringen, wenn es zu einem Brand mit einem E-Auto kommt. Also warten wir mal ab, es ist ja noch ein wenig Zeit bis ADR 2023 kommt.

Ich kannte bis jetzt nur den FireBox Container aus der Schweiz und den BMP-Fire Container von Herges Brandschutz.

Anhänge
angehängtes PDF-Dokument
Neuer Abschnitt 6.11.6.pdf (234.26 KB, 19 Downloads)

Gruss aus Unterfranken

Gerald
Seite 2 von 2 1 2

Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
Gefahrgutbeauftragte
r (Tochterwerk)

von ralfgrahneis19 - 26.11.2021 10:38
Lagerung von Maschinen/ Geräten
von Claudi - 26.11.2021 07:33
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3