Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Radioaktives Material #31961 04.01.2022 15:03
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
F
Fuxsism Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
F
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
Hallo und ein frohes neues Jahr...

ein Kunde von uns möchte gerne ein Paket mit radioaktivem Material versenden.
Da ich da so gut wie NIE mit konfrontiert bin, bin ich da ehrlich gesagt auch etwas unsicher.

Es handelt sich wohl um CS-137 mit einer Aktivität von 9,5 KBq (Kilo Becquerei).
In der Tabelle 10.3.A gäbe es nun ja die Möglichkeit dies als exempt consignment einzustufen.
Würde dies dann eine Freistellung von den Vorschriften bedeuten?
Und müsste in diesem Fall noch etwas beachtet werden?

Würde mich über rasche Hilfe sehr freuen...
LG

Re: Radioaktives Material [Re: Fuxsism] #31962 04.01.2022 18:53
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
F
Fuxsism Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
F
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
noch keiner eine Idee?
Würde mich da wirklich über etwas Anregung freuen...

LG

Re: Radioaktives Material [Re: Fuxsism] #31963 05.01.2022 10:29
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 986
Claudi Offline
Meister aller Klassen
Offline
Meister aller Klassen
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 986
Wenn die Aktivität für die Sendung unter dem Wert in der letzten Spalte der Tabelle ist (oder die Aktivitätskonzentration für den Stoff), handelt es sich nicht um ein Gefahrgut der Klasse 7 (einen der beiden Werte zu unterschreiten reicht aus) - siehe 10.3.1.

Nachgerechnet für deine Sendung hab ich das jetzt nicht.

Aufpassen bei der Klasse 7 mit den Einheiten (Bequerel, Kilobequerel, Mega, Giga...) und den 10er-Potenzen, da vertut man sich schnell um eine 10er-Potenz und liegt daneben.

Re: Radioaktives Material [Re: Claudi] #31964 05.01.2022 10:47
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
F
Fuxsism Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
F
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
Hey Claudi,

vielen Dank für deine Antwort.
Also der Grenzwert in der letzten Spalte beträgt 1 x 10 hoch 4 b... das wären doch gleich 10000 Bequerel.
Die Aktivität des Stoffes liegt bei 9,5 KBq... das wären doch dann 9500 Bequerel.
Also wäre hier doch die Aktivität unter dem Grenzwert... also kein Gefahrgut der Klasse 7.
Richtig?

Dann muss in diesem Falle überhaupt nichts beachtet werden?
Also ganz normaler non DGR Versand?
LG

Re: Radioaktives Material [Re: Fuxsism] #31965 05.01.2022 11:54
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 986
Claudi Offline
Meister aller Klassen
Offline
Meister aller Klassen
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 986
Jupp, der Grenzwert für Cs-137 ist 10.000 Bq, wenn die Sendung nur 9.500 Bq hat (und die Werte jemand gemessen hat, der weiß, wie das geht - Strahlenschutzpersonal), dann ist die Sendung kein Gefahrgut der Klasse 7, nix zu beachten - quasi wie eine Flüssigkeit mit einem Flammpunkt von 61°C (ja ok, da gibt es noch combustible liquids in den USA, ist nur ein Beispiel).

Messen bedeutet übrigens mehr als dass jemand einfach ein Messgerät dranhält - ich selbst bin dazu z. B. nicht fähig. Ist natürlich Verantwortung des Shippers, wenn der diese Werte angibt, ist die Antwort: kein Gefahrgut der Klasse 7.

Re: Radioaktives Material [Re: Claudi] #31966 05.01.2022 12:17
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
F
Fuxsism Offline OP
Vollmitglied
OP Offline
Vollmitglied
F
Registriert: Apr 2021
Beiträge: 54
Hey Claudi,

perfekt... vielen Dank für deine Hilfe.
Zu der Messung selbt kann ich natürlich auch nichts sagen... da kann ich auch nur mit den Werten arbeiten die ich bekommen habe.
Ich gehe aber mal davon aus, dass diese schon sachkundig ermittelt worden sind.

Also kein Gefahrgut... is ehh besser bei radioaktiv!!
LG


Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
leere Verpackung gekennzeichnet
von Gerald - 27.05.2022 15:44
GB-Zulassungen
von M.A.T. - 26.05.2022 12:47
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3