Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Umweltgefährdend und LQ #34320 24.01.2023 13:09
Registriert: Jan 2022
Beiträge: 10
D
drstraleman Offline OP
Mitglied
OP Offline
Mitglied
D
Registriert: Jan 2022
Beiträge: 10
Hallo liebes Forum.

ich habe da eine Frage bezüglich Umweltgefährdend und begrenzte Menge.

Wenn ein Versender seine begrenzte Menge als Umweltgefährdend ausgibt, muss dann die Kennzeichnung auch so erfolgen?

Gruß
drstraleman

Re: Umweltgefährdend und LQ [Re: drstraleman] #34321 24.01.2023 13:32
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,792
M.A.T. Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 1,792
Hallo, ich denke, das ergibt sich aus der Auflistung in 3.4.1 und ggf. aus 5.2.1.8.1.
Gruß
M.A.T.

Re: Umweltgefährdend und LQ [Re: M.A.T.] #34322 24.01.2023 14:01
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,270
Claudi Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,270
Was also heißt: nein, muss er nicht.

In 3.4.1 wird 5.2.1.8.1 nicht aufgeführt, daher kein Fisch&Baum-Kennzeichen nötig, es wird nur die LQ-Raute gekennzeichnet.
Anders herum könnte man auch noch zum Ergebnis kommen: bei Gebinden bis 5 l/kg kann das Fisch&Baum-Kennzeichen weggelassen werden - selbst wenn die Ware nicht als LQ verpackt/ versendet wird.

Da bei LQ kein Beförderungspapier nötig ist, taucht auch da das Wort "umweltgefährdend" nicht auf.

Was, wenn der Fisch&Baum doch geklebt wird?
In Deutschland sagt die RSEB dazu:
3-15 Sofern Versandstücke zusätzlich zu dem in Abschnitt 3.4.7 oder 3.4.8 geforderten Kennzeichen mit den jeweils zutreffenden Gefahrzetteln oder auch anderen zutreffenden gefahrgutbezogenen Aufschriften (z. B. aus Kapitel 3.3 Sondervorschrift 625) versehen sind, besteht kein öffentliches Interesse an einer Verfolgung dieses Verstoßes als Ordnungswidrigkeit (§ 47 Absatz 1 des OWiG).

Re: Umweltgefährdend und LQ [Re: drstraleman] #34323 24.01.2023 14:10
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,525
Gerald Offline
Held der Gefahrgutwelt
Offline
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2007
Beiträge: 2,525
Hallo,
ich war gerade beim Schreiben, aber Claudi war etwas schneller und im Prinzip hat Sie das Gleiche geschrieben, wie ich es schon formuliert hatte.

Sie mal in Kapitel 3.4 nach, da habe ich aufgelistet, was bei Nutzung Kapitel 3.4 zu beachten ist. Im Bezug Umwältgefährdend sehe ich es genau so, wie claudi.


Gruss aus Unterfranken

Gerald

Moderator  urainer 

Wöchentlicher Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
TÜRKIYE statt TURKEY
von DJSMP - 26.01.2023 09:10
IMDG-Code 41. Amendment (41-22) pdf
von exag - 25.01.2023 23:40
Klas
von paul - 25.01.2023 10:17
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3