Gefahrgut-Foren.de
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
SV 601 bei UN 1293 (Nahrungsergänzungsmittel ?) #36484 01.03.2024 18:34
Registriert: Mar 2024
Beiträge: 4
G
Georg_ Offline OP
Einsteiger
OP Offline
Einsteiger
G
Registriert: Mar 2024
Beiträge: 4
Hallo zusammen,
ich hab vor kurzem als Quereinsteiger im Gefahrgutmanagement angefangen und würde mich sehr auf eure Hilfe freuen.
Leider habe ich keinen Ansprechpartner in meiner Firma und eine Übergabe gab es auch nicht. cry

Hintergrund:

Ein neues Produkt wurde bei uns als Nahrungsergänzungsmittel in 100ml Flaschen abgefüllt, fertig für den Kunden verpackt.
Das Produkt hat über 40% Ethanol.
Es wurde die Nummer 1293 Tinkturen, Medizinische 3, VG 2 zugewiesen.

Frage:

1) Müssen die Paletten, trotz SV 601, mit LQ- Etiketten beklebt werden?
SV 601 bedeutet doch soviel wie = kein Gefahrgut (von ADR befreit), keine Kennzeichnung und Bezettelung, aber eine Angabe mit SV 601 muss im Beförderungsdokument stehen

2) Nahrungsergänzungsmittel sind laut Verordnung über Nahrungsergänzungsmittel nach § 1 -----> Lebensmittel
Ist die Einstufung mit UN 1293 überhaupt richtig?
3) wie werden solche Nahrungsergänzungsmittel mit hohem Alkoholanteil in der Regel als Gefahrgut eingestuft



Vielen Dank im Voraus. smile

Anhänge Nahrungsergänzungsmittel.JPG
Zuletzt bearbeitet von Georg_; 01.03.2024 18:37.
Re: SV 601 bei UN 1293 (Nahrungsergänzungsmittel ?) [Re: Georg_] #36485 01.03.2024 18:55
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 2,278
M.A.T. Online
Held der Gefahrgutwelt
Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Jul 2011
Beiträge: 2,278
Hallo, vorausgesetzt, die Klassifizierung ist ok, stellt die SV 601 (als einige der wenigen SV) dieses Gut komplett vom ADR frei. Es sind keinerlei Vorschriften des ADR zu beachten, also auch nicht LQ-Markierungen oder Beförderungspapier etc., solange alle Bedingungen der 601 eingehalten sind.
Ob die Klassifizierung zutrifft kann ohne Kenntnis aller Analysedaten nicht gesagt werden. Wer auch immer bei Ihnen diese Klassifizierung vorgenommen hat sollte die entsprechenden Informationen haben. "Lebensmittel" stellt nicht von GG frei.
Gruß
M.A.T.

Re: SV 601 bei UN 1293 (Nahrungsergänzungsmittel ?) [Re: M.A.T.] #36486 01.03.2024 19:03
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Claudi Online
Held der Gefahrgutwelt
Online
Held der Gefahrgutwelt
Registriert: Aug 2003
Beiträge: 1,612
Hallo Georg_,

bzgl. der Klassifizierung gibt es nicht immer *die eine* richtige UN-Nummer, sondern mehrere können stimmig sein - am Ende muss natürlich immer so genau wie möglich klassifiziert werden, aber pragmatisch: solange sich die Beförderungsbedingungen nicht unterscheiden bzw. man da eher Richtung mehr Sicherheit geht, ist es durchaus eine akademische Diskussion, welche UN-Nummer am besten passt.

Sofern die Eigenschaften (Flammpunkt, Siedebeginn, ggf. Viskosität) entsprechend zu Klasse 3, VG II führen, schau dich mal in 2.2.3.3 ADR um, ob es da etwas ggf. noch passenderes gibt.
Wenn in eurem Produkt Ehtanol als einziges Gefahrgut enthalten ist und die anderen Bestandteile sind alle Nichtgefahrgut, dann wäre eher UN1170 ETHANOL, LÖSUNG (ETHYLALKOHOL, LÖSUNG), 3, VG II denkbar. - gemäß 2.1.3.3/ 3.1.3.2 ADR

Mit der Nutzbarkeit der SV601 solltest du vorsichtig sein.

Es gab dazu mal eine Anfrage von @Gerald bzgl. Desinfektionsmittel
https://www.gefahrgut-foren.de/ubbthreads.php/topics/29125/desinfektionsmittel-un-1170

Die Frage ist: was fällt alles unter "pharmazeutische Produkte (Medikamente)"? Ist ein NEM ein solches pharmazeutisches Produkt/ Medikament?

Re: SV 601 bei UN 1293 (Nahrungsergänzungsmittel ?) [Re: Claudi] #36488 03.03.2024 21:20
Registriert: Mar 2024
Beiträge: 4
G
Georg_ Offline OP
Einsteiger
OP Offline
Einsteiger
G
Registriert: Mar 2024
Beiträge: 4
Vielen Dank für die Antwort @M.A.T. & @Claudi.

Jetzt ist mir einiges klarer geworden, hinsichtlich der Zulassung des Produkts werde ich mich am Montag bei dem Herstelleiter erkundigen.
Die UN 1170 scheint mir besser geeignet zu sein.
Euch noch ein schönes Wochenende.

Zuletzt bearbeitet von Georg_; 03.03.2024 21:26.

Kostenloser Gefahrgut-Newsletter

Wöchentlicher Gefahrgut-NewsletterWöchentlich die aktuellsten News vom Gefahrgut-Portal gefahrgut.de - mit dem Newsletter "ecomed-Storck Gefahrgut".

Suche

Aktuell wird diskutiert
ADR 2025
von Gerald - 19.04.2024 16:14
Formular IMO Erklärung
von MartaH - 19.04.2024 12:48
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Foren-Regeln | Impressum | Datenschutz | Newsletter | Datenschutz-Einstellungen
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3