Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Nachfolgereglung für M222 #19768
18.01.2015 13:56
18.01.2015 13:56
Registriert: Mar 2012
Beiträge: 1,181
Bayern
K
King_Louie_21 Offline OP
Held der Gefahrgutwelt
King_Louie_21  Offline OP
Held der Gefahrgutwelt
K

Registriert: Mar 2012
Beiträge: 1,181
Bayern
Hallo Gefahrgutkolleg(inn)en,

die von Österreich initiierte multilaterale Ausnahme M 222 läuft im August 2015 aus. Weiß zufällig jemand, ob es danach wieder eine Neuauflage mit vergleichbarem Inhalt geben wird?

Schöne Grüße.

Re: Nachfolgereglung für M222 [Re: King_Louie_21] #19769
27.01.2015 16:15
27.01.2015 16:15
Registriert: Jun 2004
Beiträge: 52
Bad Ischl, Oberösterreich
A.Fischböck Offline
Vollmitglied
A.Fischböck  Offline
Vollmitglied

Registriert: Jun 2004
Beiträge: 52
Bad Ischl, Oberösterreich
Momentan weiß ich auch noch nichts, möchte mich aber kommende Woche im Ministerium schlau machen.
Gruß
Alfred

Re: Nachfolgereglung für M222 [Re: King_Louie_21] #19770
29.01.2015 16:12
29.01.2015 16:12
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 627
W
Winklhofer Offline
Meister aller Klassen
Winklhofer  Offline
Meister aller Klassen
W

Registriert: Feb 2002
Beiträge: 627
Servus King Louie 21,

das ist in der Tat eine interessante Vereinbarung, die auch in Deutschland sicherlich Anwendung finden könnte. Allerdings besonders ergiebig ist sie ja gerade nicht, da die Vereinbarung nur in vier Vertragsstaaten gilt, aber nicht bei uns in D.

Beste Grüße aus Ulm
Alfred Winklhofer

Re: Nachfolgereglung für M222 [Re: Winklhofer] #19771
22.04.2015 14:52
22.04.2015 14:52
Registriert: Jun 2004
Beiträge: 52
Bad Ischl, Oberösterreich
A.Fischböck Offline
Vollmitglied
A.Fischböck  Offline
Vollmitglied

Registriert: Jun 2004
Beiträge: 52
Bad Ischl, Oberösterreich
Momentan noch keine Nachfolgeregelung für die M 222 in Sicht.
Gruß
Alfred

Re: Nachfolgereglung für M222 [Re: A.Fischböck] #19772
19.07.2015 14:01
19.07.2015 14:01
Registriert: Jun 2004
Beiträge: 52
Bad Ischl, Oberösterreich
A.Fischböck Offline
Vollmitglied
A.Fischböck  Offline
Vollmitglied

Registriert: Jun 2004
Beiträge: 52
Bad Ischl, Oberösterreich
Ab 2. August 2015 gilt die multilaterale Vereinbarung M287
Gruß
Alfred

Anhänge
21823-M287d-1.pdf (229 Downloads)
Re: Nachfolgereglung für M222 [Re: A.Fischböck] #19773
19.07.2015 15:33
19.07.2015 15:33
Registriert: Mar 2012
Beiträge: 1,181
Bayern
K
King_Louie_21 Offline OP
Held der Gefahrgutwelt
King_Louie_21  Offline OP
Held der Gefahrgutwelt
K

Registriert: Mar 2012
Beiträge: 1,181
Bayern
Hallo Alfred,

vielen Dank für die Info.

Die UNECE hat zur M287 auch noch ein Begleitschreiben des BMVIT veröffentlicht, in dem die Änderungen zur M222 genannt sind. Gleich eine Frage dazu an die Runde:

Ist das Kennzeichen für umweltgefährdende Stoffe (Unterabschnitt 5.3.6.1 ADR) erforderlich, wenn in loser Schüttung befördert wird? Oder anders gefragt: Warum ist die Befreiung vom Placard "Fisch & Baum" nur für UN3509 (Altverpackungen, leer ungereinigt) vorgesehen?

Unterabschnitt 4.2 M287 befreit lediglich UN3509 vom Placard "Fisch & Baum". Nachdem gem. Unterabschnitt 7.2 M287 alle sonstigen Vorschriften des ADR anwendbar sind, müsste eigentlich das Placard "Fisch & Baum" für Schüttgut-Beförderungen anderer Gefahrgüter immer am Container angebracht werden, wenn umweltgefährdende Eigenschaften vorhanden sind. Ist das wirklich so beabsichtigt, zumal andererseits gem. Unterabschnitt 5.2 M287 weder "Fisch & Baum" für Versandstücke noch gem. Unterabschnitt 6.3 M287 der zusätzliche Ausdruck "umweltgefährdend" im Beförderungspapier erforderlich ist?

Schöne Grüße.


Moderator  UHeins 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Beförderungspapier ADR Absender / Ersteller
von Uwe73. 25.03.2019 13:42
Imo
von DJSMP. 25.03.2019 13:28
Ausrichtungspfeile auf LiBa (SV188)
von Nico. 25.03.2019 07:47
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2