Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Seite 1 von 3 1 2 3
Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" #22381
26.08.2016 11:56
26.08.2016 11:56
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 81
Zürich / Schweiz
Erwin Sigrist Offline OP
Vollmitglied
Erwin Sigrist  Offline OP
Vollmitglied

Registriert: Feb 2002
Beiträge: 81
Zürich / Schweiz
Die Internationale Zivilluftfahrtsbehörde ICAO plant zum 01.01.2019 die Einführung von "Competency Based Training" für den Versand gefährlicher Güter auf dem Luftweg. Nun hat sie auf Ihrer Webseite ICAO - New Training Provisions Details dazu veröffentlicht. Nebst einem einleitenden Text finden Sie dort die neuen Schulungsvorschriften sowie einen Fragebogen. Die publizierten Schulungsvorschriften werden auch in der 2017-2018 Edition der ICAO Technical Instructions als Attachement 4 veröffentlicht. Es ist davon auszugehen, dass auch die IATA in der 58. Ausgabe 2017 der "Dangerous Goods Regulations DGR" Informationen veröffentlichen wird.

Interessierte Kreise haben die Möglichkeit, sich an dieser Umfrage zu beteiligen, damit die Umsetzung pragmatisch erfolgen kann. Deadline für die Teilnahme ist der 31. März 2017.

Ich hoffe dass viele Rechtsunterworfene (Versender, Spediteure, Schulungsanbieter) an dieser Umfrage mitarbeiten werden.

Freundliche und sonnige Grüsse aus Zürich

Erwin Sigrist
scienceindustries - Wirtschaftsverband Chemie Pharma Biotech
(Berater von CEFIC beim ICAO Dangerous Goods Panel)


scienceindustries
Wirtschaftsverband Chemie Pharma Biotech
Zürich / Schweiz
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: Erwin Sigrist] #22383
29.08.2016 08:37
29.08.2016 08:37
Registriert: Oct 2001
Beiträge: 529
D-Hamburg
UHeins Offline
Meister aller Klassen
UHeins  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Oct 2001
Beiträge: 529
D-Hamburg
Ich kann bereits verraten, dass Lynn McGuigan von der ICAO aus Montreal dieses Thema auf den 33. Int. Gefahrgut-Tagen am 20./21. Februar 2017 in Hamburg präsentieren und mit den Teilnehmern diskutieren wird. McGuigan ist Information Officer der Gefahrgut-Abteilung der Internationalen Luftverkehrsorganisation.


Der Admin
----> Je geringer das Wissen, desto sicherer das Urteil <----
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: Erwin Sigrist] #22387
29.08.2016 12:13
29.08.2016 12:13
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 81
Zürich / Schweiz
Erwin Sigrist Offline OP
Vollmitglied
Erwin Sigrist  Offline OP
Vollmitglied

Registriert: Feb 2002
Beiträge: 81
Zürich / Schweiz
Danke für den Hinweis Uwe - manchmal habt Ihr richtig gute Ideen bei Storck ;-) ;-) Ich sehe Lynn im Oktober beim ICAO DGP (WG/16) und werde sie darauf ansprechen.
VG nach HH
Erwin


scienceindustries
Wirtschaftsverband Chemie Pharma Biotech
Zürich / Schweiz
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: Erwin Sigrist] #22389
29.08.2016 12:48
29.08.2016 12:48
Registriert: Jan 2009
Beiträge: 198
Lake Worth, FL, USA
F
Floridacargocat Offline
Veteran
Floridacargocat  Offline
Veteran
F

Registriert: Jan 2009
Beiträge: 198
Lake Worth, FL, USA
Meine Frage hierzu ist: Inwieweit muessen denn dann all die Trainingshandbuecher und -programme (inkl. computer-based Trainingsprogramme) auf nationaler Ebene umgeschrieben und neu zugelassen werden. Rezertifikationen sind normalerweise gekuerzte Programme mit Schwerpunkt auf Einhaltung der Neuvorschriften. Wie soll denn das geloest werden?

Zuletzt bearbeitet von Floridacargocat; 29.08.2016 12:54.
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: Erwin Sigrist] #22392
30.08.2016 09:05
30.08.2016 09:05
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 81
Zürich / Schweiz
Erwin Sigrist Offline OP
Vollmitglied
Erwin Sigrist  Offline OP
Vollmitglied

Registriert: Feb 2002
Beiträge: 81
Zürich / Schweiz
@Floridacargocat: Dies wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Aber schlussendlich ist dies in der Verantwortung der zuständigen nationalen Behörde (Schweiz=BAZL, Deutschland=LBA, USA=DOT/FAA)

Noch ein Nachtrag zu meiner Information: die IATA wird diese Ankündigung als "Attachement H" in der 58. Ausgabe der IATA-DGR veröffentlichen. Sie finden die Vorabversion hier: http://www.iata.org/whatwedo/cargo/dgr/Documents/dgr_en_58_appendix_h.pdf

Sonnige Grüsse an alle
Erwin Sigrist


scienceindustries
Wirtschaftsverband Chemie Pharma Biotech
Zürich / Schweiz
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: Erwin Sigrist] #22396
31.08.2016 05:47
31.08.2016 05:47
Registriert: Oct 2013
Beiträge: 128
Düsseldorf
M
Marco66 Offline
Profi
Marco66  Offline
Profi
M

Registriert: Oct 2013
Beiträge: 128
Düsseldorf
Mir erschließt sich der Nutzen nicht ganz. Abgesehen davon, dass Unternehmen nun per Definition die Trainingsinhalte und Lernkontrolle festlegen können ändert sich was? Das öffnet in meinen Augen dem Missbrauch Tür und Tor.

Ich halte das in Zeiten wo Shareholder Value mehr gilt als der Schutz von Leben und Umwelt für eine sehr gefährliche Entwicklung.


Mit freundlichen Grüßen
Marco66
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: Erwin Sigrist] #22884
05.01.2017 14:24
05.01.2017 14:24
Registriert: Oct 2003
Beiträge: 386
Friedrichshafen Bodensee
Kay Schmauder Offline
Großmeister
Kay Schmauder  Offline
Großmeister

Registriert: Oct 2003
Beiträge: 386
Friedrichshafen Bodensee
Hallo zusammen,

was war/ist an dem alten System so schlecht, dass man hier wieder alles neu erfinden muss. Meine Meinung... lasst das Schulungssystem so wie es war/ist.

Was sagt das LBA zu diesem Thema?
Spätestens zur nächsten ICAO Aktualisierung wird sich alles im Caos wiederfinden... n frown


Viele Grüße vom Bodensee

Kay Schmauder
Gefahrgutbüro Schmauder
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: Kay Schmauder] #22903
08.01.2017 22:20
08.01.2017 22:20
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
Ich habe mal beim LBA angefragt, warte aber noch auf Antwort. Wäre perfekt, wenn jemand die Kernaussagen von Frau McGuigan anschließend hier kurz zusammen fassen könnte.

Zuletzt bearbeitet von DJSMP; 08.01.2017 22:20.
Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: DJSMP] #22971
01.02.2017 09:32
01.02.2017 09:32
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
Gibt es hier etwas Neues?

Beim LBA bin ich nicht weiter gekommen. Meine Email blieb komplett unbeantwortet. Lediglich in der jährlichen Email zur Abforderung der Schulungsunterlagen war ein Passus enthalten. Dort stand nur, dass sich das LBA zu gegebener Zeit äußern werde.

Was wurde auf den Meetings besprochen?

Re: Luftfracht-Schulungen: "Competency Based Training" [Re: UHeins] #23043
22.02.2017 12:50
22.02.2017 12:50
Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
DJSMP Offline
Meister aller Klassen
DJSMP  Offline
Meister aller Klassen

Registriert: Dec 2004
Beiträge: 790
Sachsen
Originally Posted by UHeins
Ich kann bereits verraten, dass Lynn McGuigan von der ICAO aus Montreal dieses Thema auf den 33. Int. Gefahrgut-Tagen am 20./21. Februar 2017 in Hamburg präsentieren und mit den Teilnehmern diskutieren wird. McGuigan ist Information Officer der Gefahrgut-Abteilung der Internationalen Luftverkehrsorganisation.


Kann man hier mal eine Präsentation oder zumindest die Kernaussagen zusammen gefasst bekommen? Das wäre großartig!

Seite 1 von 3 1 2 3

Moderator  UHeins 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Ausrichtungspfeile auf LiBa (SV188)
von gefahrgutbaer. 23.03.2019 11:09
SP188 - Definition Ausrüstung
von UHeins. 22.03.2019 12:14
Imo
von Diflo. 22.03.2019 10:23
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2