Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Übernahmeschein bei Selbstanlieferung #24635
23.03.2018 07:23
23.03.2018 07:23
Registriert: Jan 2011
Beiträge: 49
Straubenhardt
A
Antoniohopkins Offline OP
Spezi
Antoniohopkins  Offline OP
Spezi
A

Registriert: Jan 2011
Beiträge: 49
Straubenhardt
Hallo zusammen,
wie ist das eigentlich wenn auf einem Wertstoffhof gefährliche Abfälle (A4 Holz) von Privatpersonen abgegeben werden, muss dann auch ein Übernahmeschein ausgefüllt werden, wenn ja muss er komplett mit Sammelentsorgungsnachweisnummer ausgefüllt werden?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Re: Übernahmeschein bei Selbstanlieferung [Re: Antoniohopkins] #24971
18.06.2018 05:47
18.06.2018 05:47
Registriert: Apr 2003
Beiträge: 1,067
NRW
Gandalf Offline
Held der Gefahrgutwelt
Gandalf  Offline
Held der Gefahrgutwelt

Registriert: Apr 2003
Beiträge: 1,067
NRW
Hallo Antoniohopkins,
zunächst sind private Haushaltungen von der Nachweispflicht befreit (§ 50 Abs. 4 KrWG). Darüber hinaus würde ich meinen, dass ein Wertstoffhof keine Sammlung durchführt, wenn die Privatpersonen dort ihren Abfall hinbringen. Demzufolge bedarf es auch keines Sammelentsorgungsnachweises.
Gruß Gandalf


Moderator  UHeins 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Ausrichtungspfeile auf LiBa (SV188)
von gefahrgutbaer. 23.03.2019 11:09
SP188 - Definition Ausrüstung
von UHeins. 22.03.2019 12:14
Imo
von Diflo. 22.03.2019 10:23
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2