Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
Seite 1 von 2 1 2
UN 1719 5000 L per CAO #26138
06.02.2019 14:50
06.02.2019 14:50
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
D
defender27 Offline OP
Einsteiger
defender27  Offline OP
Einsteiger
D

Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
Hallo,

habe 5000 L der Flüssigkeit UN 1719. Abgefüllt in 2,5 L Kunstsotffkanistern. VP III

Möglich nur per Frachtflugzeug. VA 856

Für das Gefahrgutetikett KL 8. ätzende Stoffe und das Abfertigungskennzeichen CAO reicht aufgrund der Kanistergröße der Platz nicht. Einzelverpackung funktioniert nicht. Etiketten dürfen lt. IATA nicht verkleinert werden.
D.h. ich bilde zusammengesetzte Verpackungen mit je 60 L.
Macht mindestens 84 Gefahrgutkartons mit je 24 Kanistern. Schon ein großer Aufwand.

Habt ihr noch eine andere Lösung parat?

Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: defender27] #26142
07.02.2019 13:09
07.02.2019 13:09
Registriert: Jan 2016
Beiträge: 147
Remscheid
gefahrgutbaer Offline
Profi
gefahrgutbaer  Offline
Profi

Registriert: Jan 2016
Beiträge: 147
Remscheid
Moin,

wie Du schon beschrieben hast wahlweise als CAO mit je 60 Litern, sofern das bezüglich des Volumen passt, verpacken oder alle 2000 Kanister einzeln für PAX ok verpacken.
Bring die Sendung ruhig vorbei...dann hätte ich mein Monatspensum jetzt schon abgedeckt. crazy.
Spaß beiseite. Auf Anhieb sehe ich da keine andere Möglichkeit der oben beschriebenen Verpackungen. Wahlweise Seefracht.

Alles weitere als PN.

Gruß

Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: gefahrgutbaer] #26144
07.02.2019 15:35
07.02.2019 15:35
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
D
defender27 Offline OP
Einsteiger
defender27  Offline OP
Einsteiger
D

Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
Hallo Gefahrgutbaer,

PAX ist nicht möglich, da Einzelverpackungen nicht erlaubt sind. (VA 852)

Gruß

Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: defender27] #26145
07.02.2019 15:44
07.02.2019 15:44
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
D
defender27 Offline OP
Einsteiger
defender27  Offline OP
Einsteiger
D

Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
okay PAX 2 Kanister in einen Gefahrgutkarton (VA852) Macht mächtig viel Arbeit bei 2500 Versandstücken.

Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: defender27] #26146
07.02.2019 15:48
07.02.2019 15:48
Registriert: Jan 2016
Beiträge: 147
Remscheid
gefahrgutbaer Offline
Profi
gefahrgutbaer  Offline
Profi

Registriert: Jan 2016
Beiträge: 147
Remscheid
Hallo Defender27,

abgesehen von der Tatsache das dass sicherlich den finanziellen Aufwand sprengen wird ist eine Beförderung als PAX ok prinzipell durchaus möglich.
Innenverpackung Kunststoff ist bis 2,5 Liter je Innenverpackung möglich. Aussenverpackung dürfen maximal 5 Liter beinhalten.
Daraus resultieren dann 1000 Aussenverpackungen, z. B. 4G.

Gruß Markus


Sorry, einen nicht unwichtigen Nachtrag habe ich noch.
Für die Variante "zusammengesetzte Verpackung", gleich ob PAX oder CAO, muß gewährleistet sein das die dafür geplanten Aussenverpackungen für Deine Innenverpackungen zugelassen sind. Im Zweifel wäre hier nämlich eine entsprechende Nachprüfung, mit eben den Kunststoffkanister, im versandfertigem Zustand durchzuführen.
Wenn irgend möglich rate ich daher bei Anfragen in diesen Größenordnungen meist an auf eine Beförderung als Seefracht auszuweichen.

Zuletzt bearbeitet von gefahrgutbaer; 07.02.2019 17:18. Bearbeitungsgrund: Nachtrag
Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: gefahrgutbaer] #26147
07.02.2019 17:57
07.02.2019 17:57
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
D
defender27 Offline OP
Einsteiger
defender27  Offline OP
Einsteiger
D

Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
Benötige ich die Zulassung auch bei 4GV Kartons?

Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: defender27] #26150
08.02.2019 10:32
08.02.2019 10:32
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
D
defender27 Offline OP
Einsteiger
defender27  Offline OP
Einsteiger
D

Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
Ich nehme eine V-Verpackung, deren getestete Innenverpackungen aber nicht kleiner als die Kanister sind

Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: defender27] #26151
08.02.2019 10:47
08.02.2019 10:47
Registriert: Jan 2016
Beiträge: 147
Remscheid
gefahrgutbaer Offline
Profi
gefahrgutbaer  Offline
Profi

Registriert: Jan 2016
Beiträge: 147
Remscheid
Moin, sorry bin grad ein bisschen busy.

Schau Dir bitte mal in Ruhe folgende Abschnitte in der IATA an. Das sollte eigentlich alles erklären:
- 5.0.2.12.2
- 6.3.1.2

Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: defender27] #26152
08.02.2019 12:01
08.02.2019 12:01
Registriert: Mar 2018
Beiträge: 83
Wien
N
Nico Offline
Vollmitglied
Nico  Offline
Vollmitglied
N

Registriert: Mar 2018
Beiträge: 83
Wien
Hallo,

meinst du, dass du die getesteten Innenverpackungen durch deine Kanister ersetzen willst oder füllst du dann um?

lg
Nico


Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man nachschauen kann.
Re: UN 1719 5000 L per CAO [Re: Nico] #26153
08.02.2019 13:30
08.02.2019 13:30
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
D
defender27 Offline OP
Einsteiger
defender27  Offline OP
Einsteiger
D

Registriert: Feb 2019
Beiträge: 9
Bitte wählen Sie Region, Land ...
durch meine Kanister ersetzen, falls sie die gleichen oder kleinere Abmessungen haben usw... siehe 5.02.12.2

Seite 1 von 2 1 2

Moderator  urainer 

Suche

Aktuell wird diskutiert
LQ-Ware in Schrumpffolie
von Nico. 18.04.2019 14:22
Einstufung 2,4 Dinitrophenylhydrazi
n nach ADR

von M.A.T.. 18.04.2019 08:40
Begrenzte Menge - verschiedene Güter
von Jacob Madsen. 17.04.2019 06:58
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2