Gefahrgut-Foren.de
 
vorheriges Thema
nächstes Thema
Thema drucken
UN 1950 Druckgaspackungen LQ Versand #27020 08.07.2019 14:41
Registriert: Nov 2010
Beiträge: 28
P
Puck40 Offline OP
Spezi
OP Offline
Spezi
P
Registriert: Nov 2010
Beiträge: 28
Hallo,

welche Kennzeichnung benötigt ein Außenkarton bei einem LQ Versand der UN 1950 Druckgaspackungen?

Ist diese Kennzeichnung pro Außenverpackung korrekt?:

1 x LQ-Raute + 1 x UN 1950 Aerosole + 1 x Umverpackung + 2 x Ausrichtungspfeile?

LQ Menge: 1 L

Vielen Dank für die Rückmeldungen dazu!

Puck 40

Re: UN 1950 Druckgaspackungen LQ Versand [Re: Puck40] #27021 08.07.2019 15:45
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 641
W
Winklhofer Offline
Meister aller Klassen
Offline
Meister aller Klassen
W
Registriert: Feb 2002
Beiträge: 641
Servus Puck40,

davon ausgehend, dass Du als Außenkarton das Versandstück mit den Druckgaspackungen meinst, lautet die Antwort. Es reicht aus, dieses Versandstück mit dem Kennzeichen nach 3.4.7.1 ADR zu versehen. Alles andere ist bei einem Versandstück mit Gefahrgut in begrenzten Mengen nicht erforderlich. Nur wenn Du eine Umverpackung zusätzlich verwendest und die Kennzeichnung des Versandstückes nicht sichtbar ist, muss das Kennzeichen nach 3.4.7.1 ADR außen an der Umverpackung angebracht werden und zusätzlich der Ausdruck "Umverpackung".

Gruß aus Augsburg
Alfred Winklhofer

Re: UN 1950 Druckgaspackungen LQ Versand [Re: Puck40] #27023 09.07.2019 07:45
Registriert: May 2019
Beiträge: 7
The_Specialist Offline
Einsteiger
Offline
Einsteiger
Registriert: May 2019
Beiträge: 7
Hallo Puck40,

eine Umverpackung ist eine Umschließung von einem oder mehreren Versandstücken, denke bei deinem Fall handelt es sich um eine Innenverpackung (Aerosole) + Außenverpackung (der verpackte Karton), daher ist eine Kennzeichnung für Umverpackung nicht Notwendig.

Das Kennzeichen UN1950 Aerosole (Sondervorschrift 625) fällt bei begrenzten Mengen weg, siehe auch 3.4.1 speziell c)

MFG
The Specialist

Re: UN 1950 Druckgaspackungen LQ Versand [Re: The_Specialist] #27024 09.07.2019 09:46
Registriert: Nov 2010
Beiträge: 28
P
Puck40 Offline OP
Spezi
OP Offline
Spezi
P
Registriert: Nov 2010
Beiträge: 28
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!

Müssen den die Ausrichtungspfeile bei der Außenverpackung bei der Menge von 1 Liter je Innenverpackung angebracht werden?

Herzliche Grüße

Puck 40

Re: UN 1950 Druckgaspackungen LQ Versand [Re: Puck40] #27025 09.07.2019 14:13
Registriert: May 2019
Beiträge: 7
The_Specialist Offline
Einsteiger
Offline
Einsteiger
Registriert: May 2019
Beiträge: 7
Hallo Puck40,

laut 5.2.1.10.2 e) sind die Pfeile nicht erforderlich.

MFG
The Specialist


Moderator  urainer 

Suche

Aktuell wird diskutiert
Ventilschutz für CO2-Löscher ausreichend?
von Tanja_GB - 23.10.2019 14:44
Pflichten Empfänger
von Phi_l - 23.10.2019 14:03
Magnetfeld Messung
von Claudi - 23.10.2019 12:32
Produkttipps

Präsentiert von
ecomed SICHERHEIT und Storck Verlag Hamburg
Marken der ecomed-Storck GmbH
www.ecomed-storck.de
Impressum | Datenschutz
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.3